Canyon Bicycles – Erfolgreiches Stammdatenmanagement mit it.mds – master data simplified

female-avatar-2
Anke Senft, Stammdatenmanagerin SC&PM
Mit dem itelligence AddOn it.mds konnten wir die Qualität und Konsistenz unserer Stammdaten deutlich verbessern. Bei jeder Neuanlage von Materialien sparen wir mind. 45 Minuten Zeit, auch dank der Automatisierung durch Workfl ows und detaillierte Geschäftsregeln.

Anke Senft, Stammdatenmanagerin SC&PM, Canyon Bicycles GmbH

850 Mitarbeiter (2016)

159 Mio. EUR Umsatz (2015)

Seit 2001 stellt das Unternehmen Canyon Bicycles, mit Stammsitz in Koblenz, unter anderem Mountainbikes, Rennräder und Triathlon-Bikes her. Dabei steht die Marke vor allem für hohe Qualität, fortschrittliche Produkte, innovatives Design und eine starke Kundenorientierung.

Sie haben Fragen?

Treten Sie mit uns in Kontakt oder schreiben Sie uns eine Nachricht und wir melden uns bei Ihnen.

Telefon: +49 800 480800-7

oder

E-Mail senden

Challenges and Benefits

Herausforderungen

  • Stammdaten mussten zuvor manuell gepflegt werden
  • Dauer der Stammdatenanlage war zu hoch
  • Fortlaufende Änderungen mussten zeitnah in die Stammdaten überführt werden
  • Fehlende Datenqualität machte häufige Korrekturen notwendig

Vorteile

  • Zentrale Verwaltung von Material- und Kundenstammsätzen
  • Direkte Integration in das SAP ERP-System
  • Regelbasierte Anlage sorgt für gleichbleibende Datenqualität
  • Absicherung der Stammdatenprozesse und -organisation
  • Weniger manuelle Eingaben notwendig
  • Beschleunigung der Stammdatenpflege

Lösungen

  • it.mds – master data simplified

Canyon Bicycles GmbH

Ein Start-Ziel-Sieg durch erfolgreiches Stammdatenmanagement mit it.mds – master data simplified

Exzellentes Stammdatenmanagement

Vereinfachte Datenpflege als Schlüssel zu nachhaltigem Geschäftsnutzen

Zum Projekt

Mit erfolgreichem Stammdatenmanagement dem Wettbewerb voraus

Seit 2001 stellt das Unternehmen Canyon Bicycles unter anderem Mountainbikes, Rennräder und Triathlon-Bikes her. Dabei steht die Marke vor allem für hohe Qualität, fortschrittliche Produkte, innovatives Design und eine starke Kundenorientierung. Mit der Entscheidung für die Implementierung des SAP ERP stellte sich das Koblenzer Unternehmen nun auch den Herausforderungen des Stammdatenmanagements.

Die Motivation zur Nutzung des itelligence AddOns it.mds – master data simplified ergab sich vor allem aus dem rasanten Wachstum des Unternehmens mit zahlreichen internationalen Niederlassungen und den speziellen Anforderungen der Branche Handel. Im Rahmen der SAP ERP-Einführung auf Basis der itelligence Branchenlösung it.trade wurde auch die Integration des AddOns it.mds bei Canyon
erfolgreich umgesetzt.

Stammdaten zentral organisiert

Mit it.mds bietet sich Canyon die Möglichkeit an zentraler Stelle die Übersicht über Material- und Kundenstammsätze zu erhalten. Durch die Verwendung von umfassenden Regelwerken, aber auch der Einbindung von Workflows, konnte das Stammdatenmanagement transparent umgesetzt und schlanke Prozesse zur Verwaltung von Materialien und Kunden abgebildet werden.

Simplifizierung und Automatisierung

Durch die individuelle und rollenbasierte Darstellung der Pflegetransaktionen in it.mds sehen Mitarbeiter bei Canyon nur die für sie relevanten Informationen und Felder. Dies ermöglicht einen vereinfachten Umgang mit den Stammdatenobjekten und vor allem die Vermeidung ungewollter Änderungen und Fehler.

Benefit it.mds - Stammdaten bei Canyon Bicycles GmbH

Der manuelle Pflegeaufwand bei der Anlage neuer Stammdaten konnte außerdem signifikant vermindert werden. Dies wird bei Canyon unter anderem durch die Verwendung von Geschäftsregeln und Abhängigkeiten erreicht. Die Folge dessen sind nicht nur deutliche Zeiteinsparungen von bis zu 45 Minuten je Materialanlage. Auch die Vergleichbarkeit der Datenqualität und Datenkonsistenz kann so gewährleistet werden.

Flexible Stammdatenverwaltung

Dank der einfachen Benutzung und Konfiguration von it.mds ist es möglich Regelwerke, Abhängigkeiten und Workflows, aber auch ganze Geschäftsprozesse ohne Entwicklungs- oder weiterführende IT-Kenntnisse anzulegen und zu ändern. So kann Canyon die vorhandenen und zukünftigen Stammdaten an die sich stetig verändernden Anforderungen aus Produktion und Vertrieb anpassen. Auch in Zukunft behält Canyon damit die einfache und verlässliche Kontrolle über ihre SAP Stammdaten.

 

Similar posts

Banner-Bartscher

Die Produktdaten werden zentral in den Webshop und den Bartscher Printkatalog eingespeist – automatisch und unkompliziert. Damit verfügt das Unternehmen jederzeit über aktuelle Informationen auf allen Kanälen

Read more
image buecher.de

„Wir können jetzt die Vorteile einer Standardlösung nutzen und haben dabei eine langfristige Entwicklungsperspektive, die uns die strategische Entscheidungsfreiheit für die Kernprozesse bietet." Dr. Gerd Robertz, Geschäftsführer, buecher.de GmbH & Co. KG

Read more
Header Erfurt 2

"Die Integration des CRM in SAP bietet für uns einen erheblichen Mehrwert. Insbesondere die Akzeptanz durch unseren Außen- wie Innendienst sind die Grundlage für einen erfolgreichen Einsatz zum Wohle unserer Kunden."

Read more
Follow us: