PARI Medical Holding GmbH – Frische Luft für Produktdaten mit SAP ECTR

Dr. Jens Gramann, Director R&D / IP
Durch die Einführung einer leistungsfähigen SAP Engineering Control Center (ECTR) Lösung sind wir in der Lage, unsere Prozesse optimal und transparent zu leben. Im Rahmen der Validierung und Realisierung konnte itelligence mit ihrer Beratungs- und Branchenerfahrung überzeugen.

Dr. Jens Gramann, Director R&D / IP, PARI GmbH

500 Mitarbeiter

110 Mio. EUR Umsatz

Die PARI Medical Holding GmbH ist in der Branche Medizintechnik/Pharma aktiv und entwickelt und produziert innovative Systeme zur Behandlung und Pflege der Atemwege mit dem Schwerpunkt auf Feuchtverneblung. Sie hat Ihren Stammsitz in Starnberg, Deutschland.

Sie haben Fragen?

Treten Sie mit uns in Kontakt oder schreiben Sie uns eine Nachricht und wir melden uns bei Ihnen.
Telefon: +49 800 480800-7

oder

E-Mail senden

Challenges and Benefits

Herausforderung

  • Medienbruch, weil externes Product Data Management System technologisch nicht integriert
  • Keine prozessuale Durchgängigkeit
  • Kein einheitlicher Informations- und Datenfluss möglich

Vorteile

  • Zentrale Verwaltung aller produktrelevanten Daten aus einem Datenpool
  • Automatisierte Visualisierung der Produktstrukturdaten
  • Standardisierung und Harmonisierung von Prozessen
  • Berechtigungsgesteuerter Informationszugriff
  • Grafische, intuitive Bedienoberfläche mit vertrautem Look-and-Feel

Lösungen

  • SAP Engineering Control Center (ECTR) Lösung
  • Einführung von SAP Product Data Management (PDM)
  • Optimierung der Product Lifecycle Management (PLM) Prozesse
  • SAP ERP CAD-Integration („Single Point of Truth“)
  • Systemgesteuerte 3D-Modell und Zeichnungsfreigabe
  • Implementierung eines regelbasierten Material-Nummerngenerator & Output-Management Lösung

PARI Medical Holding GmbH

Frische Luft für Produktdaten mit SAP ECTR

Similar posts

Prozessberatung, Fachbereich und IT-Abteilung haben sehr erfolgreich Hand in Hand gearbeitet. Dank der gemeinsam erarbeiteten Prozesslandkarte kann Armacell zukünftig seine Prozesse harmonisieren und internationale Rollouts effizient vorbereiten.

Read more

"Durch die Einführung des funktionsorientierten mechatronischen Variantenmanagement mit SAP PLM 7 sind wir in der Lage, einen zukunftsweisenden und nachhaltigen Prozess leben zu können, mit welchem die Firma Haver & Boecker täglich in der Lage ist, die Bedürfnisse des Kunden abzudecken." Markus Gerkmann, SAP PLM Inhouse Consultant/Master Design, HAVER &…

Read more
Image DENIOS AG

DENIOS profitiert mit it.mds von einer stark vereinfachten, automatisierten Anlage von neuen Stammdaten, sowie der umfangreichen Bereinigung der bestehenden Materialien im SAP.

Read more

Contact Us
Contact Us

Have questions? Please contact us.