Chemie

it.chemicals: Das ERP-System für die Chemie Industrie

So sichern Sie mit it.chemicals die Informationsqualität Ihrer Prozesse und optimieren branchenspezifische Abläufe

Jetzt Demo anfordern

Ihre passgenaue ERP-Branchenlösungs-Suite für die chemische Industrie

Den Überblick über alle Daten und Vorschriften behalten, neue Produkte entwickeln, Lieferketten und Produktionsabläufe möglichst effizient gestalten und darüber hinaus die Qualität im Blick haben: Die Anforderungen des digitalen Zeitalters an die Chemiebranche sind komplex. Darunter Themen wie SAP Chargenverwaltung, Serialisierung und Compliance.

62 Prozent der Branchenexperten sind der Meinung, dass eine der grössten Herausforderungen für Chemieunternehmen in Europa der digitale Wandel ist. Die wenigsten von ihnen sehen sich darauf gut vorbereitet. Zwar hat die Digitalisierung schon Einzug in die Branche gehalten, doch werden längst nicht alle Potenziale ausgeschöpft. Nur wenige Unternehmen verfolgen eine digitale Strategie, nur drei Prozent ergreifen tatsächlich die Chancen, die Ihnen das digitale Zeitalter bietet. Nutzen Sie mit dem Einsatz von Enterprise Resource Planning die Möglichkeiten der Digitalisierung, um Prozesse in der Chemieindustrie neu zu definieren.

Mit dem branchenspezifischen ERP-System für die Chemie Industrie, it.chemicals, decken Sie alle Geschäftsprozesse der Chemiebranche ab und schaffen mit dieser Software Sicherheit in allen Geschäftsbereichen von Vertrieb bis Lagerhaltung. Die bewährte Branchenlösung von itelligence wird weltweit eingesetzt und hilft mittelständischen Unternehmen dabei, die Herausforderungen der Digitalisierung und strikter regulatorischer Vorgaben und Compliance-Anforderungen zu meistern.

Wie können wir Sie unterstützen? Ob Beratung, Implementierung oder Service – unsere Experten sind für Sie da.

Das sagen unsere Kunden in der Chemiebranche – Projektberichte

Armacell – Effizienzsteigerung durch nachvollziehbare Prozesse

Prozessberatung, Fachbereich und IT-Abteilung haben sehr erfolgreich Hand in Hand gearbeitet. Dank der gemeinsam erarbeiteten Prozesslandkarte kann Armacell zukünftig seine Prozesse harmonisieren und internationale Rollouts effizient vorbereiten.

Lesen Sie mehr

Sekisui Alveo AG

"SAP Business Intelligence liefert schnell und einfach genaue Kennzahlen und damit die Grundlage für eine präzisere Geschäftsführung. Die Ablösung der bestehenden SAP-Ergebnisrechnung durch SAP BI gelang dank der kompetenten und flexiblen Unterstützung der itelligence termin- und budgetgerecht." Erwin Leuthard Dober, Leiter SAP CT, Sekisui Alveo AG

Lesen Sie mehr

FINK TEC – Sämtliche Anforderungen in nur einer Lösung abbilden mit it.chemicals

Die SAP-Software entspricht auch nach 20 Jahren voll unseren Erwartungen. Mit dem Projektverlauf und dem Nutzen der von itelligence eingeführten Lösung sind wir sehr zufrieden.“ Alexander Reitmayer, Head of Commercial Operations

Lesen Sie mehr

Kuraray Europe – Professionelle Projektmethodik mit it.transform

Durch eine sehr gute, strukturierte und partnerschaftliche Zusammenarbeit in allen Bereichen ist es gemeinsam gelungen, dieses Projekt trotz aller Widrigkeiten und der sehr hohen Anforderungen zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen.

Lesen Sie mehr

Evonik Industries – Mergers & Aquisitions Transaktionen schneller mit SAP Business ByDesign

Der Carve-out Prozess und die Integration der IT in die neue SAP Business ByDesign ERP-Lösung wurde innerhalb von nur 5 Wochen umgesetzt – „in time und in budget“ als auch bei Erfüllung aller Qualitätsanforderungen.

Lesen Sie mehr

C.H. Erbslöh – Informationen entlang der gesamten Wertschöpfungskette mit it.chemicals und it.REACh

"Die Vereinheitlichung von Prozessen und Systemen ermöglicht es uns, dass die einzelnen Unternehmensstandorte zukünftig enger zusammenrücken und gemeinsame integrierte Lagerkonzepte und Intercompany Prozesse aufbauen und optimieren können." Uwe Pirnay, CIO, C.H. Erbslöh KG

Lesen Sie mehr

Profitieren Sie von einer integrierten Value Chain

Sicherheit in der Produktion

Die Minimierung von Risiken für Menschen, Produkte und die Umwelt ist eine tägliche Pflicht für Unternehmen der Prozessindustrie. Dabei können die durch das Internet der Dinge ermöglichten Prozesse und Technologien eine entscheidende Rolle spielen – zum Beispiel durch die Vereinfachung des Gefahrstoffmanagements.

Darüber hinaus können Drucksensoren, die in chemische Rohrleitungen eingebaut sind, erkennen, wenn selbst kleinste Mengen gefährlicher Stoffe austreten. In diesem Fall schalten sie die Geräte ab und melden den Vorfall an das integrierte IT-System.

Forschung und Entwicklung

Für zukunftsorientierte Unternehmen steht die Entwicklung neuer Produkte mit den richtigen Eigenschaften und der bestmöglichen Kostenstruktur seit jeher im Mittelpunkt. Dank der Digitalisierung in Form der Zusammenarbeit zwischen Geschäftspartnern während des Entwicklungsprozesses können Unternehmen dies mit weniger Risiko und grösserer Kosteneffizienz als je zuvor erreichen.

Voraussetzung dafür ist jedoch, dass Forschung und Entwicklung eng in die bestehende IT-Landschaft integriert sind und die Prozesse reibungslos ablaufen.

Serialisierung

Die Serialisierung innerhalb der pharmazeutischen Industrie, die internationalen Vorschriften und die komplexe Logistik treiben den Bedarf an exzellenten IT-Lösungen und Wissen voran. ATTP (Advanced Track & Trace for Pharmaceuticals) erfüllt Ihre Serialisierungsanforderungen. Dieses innovative Tool zur Serialisierung und Rückverfolgung von Einheiten ermöglicht es medikamentenproduzierenden Unternehmen, ihre Produkte zu validieren, ihre Geschäftsprozesse zu integrieren und mit Regulierungsbehörden und Geschäftspartnern zusammenzuarbeiten. Die Anwendung SAP Advanced Track and Trace for Pharmaceuticals unterstützt die effektive Einhaltung der globalen Serialisierungsanforderungen für Arzneimittel. Mit dieser Lösung können Life-Sciences-Unternehmen die Patientensicherheit gewährleisten.

IT Validation

Unternehmen der pharmazeutischen und chemischen Industrie müssen ihre IT-Systeme nach den Richtlinien der EU und der FDA validieren. Die Mehrheit der Entscheidungsträger ist sich jedoch nicht sicher, auf welche Systeme genau dies zutrifft – und in welchem Umfang. Diese Unsicherheit führt zu unnötigen Kosten.

itelligence hat seine umfangreichen Branchenkenntnisse genutzt, um einen kosten- und risikooptimierten Projektansatz zu entwickeln, der zu finanziellen Einsparungen von bis zu 40 Prozent führen kann.

Supply Chain Management verbessern

Straffen Sie Ihre Lieferketten, indem Sie alle Systeme miteinander verknüpfen. Sind die operativen Vorgänge transparent, können Sie die Qualität Ihrer Produkte verbessern und haben immer die Kontrolle über Ihre Kosten. Mit den SAP- und itelligence-Lösungen für ein optimiertes Bestandsmanagement passen Sie Ihr Angebot flexibel an die Nachfrage an und erhöhen mit effizienteren Lieferketten die Kundenzufriedenheit.

Ihre Produkte erfüllen nicht immer die Nachfrage auf dem Markt? Mit it.chemicals bzw. it.lifescience behalten Sie operative Vorgänge im Blick und halten Ihr Angebot flexibel.

Packaging

Betrugsfälle grossen Ausmasses haben Gesetzgeber auf der ganzen Welt zum Handeln veranlasst. Wenn es um die Serialisierung von Produkten geht, reicht es nicht mehr aus, nur die äussere Verpackung zu betrachten – insbesondere bei pharmazeutischen Produkten.

Auch die Innenverpackung benötigt eindeutige Identifikatoren, wie etwa Seriennummern. Bei Verpackungsarten wie Blisterverpackungen kann dies die Kosten in die Höhe treiben. Denn das Anbringen einer Nummer auf dieser Art von Verpackung kann Lasertechnologie erfordern, die weitaus teurer ist als eine Standardbeschriftung.

Aber was sind die vorgeschriebenen Prozesse? Und wo muss man Kompromisse eingehen? Wer diese Fragen beantworten kann, kann potenziell eine Menge Geld sparen.

Track & Trace

Pharmaunternehmen müssen heute nachweisen, dass jedes produzierte Medikament in seinem Originalzustand den Endkunden – die Apotheke – erreicht. Das bedeutet, sie müssen die Rückverfolgbarkeit im Chargenmanagement von der Herstellung bis zur Auslieferung sicherstellen und garantieren, dass alle Produkte im richtigen Temperaturbereich bleiben.

Und hier kommt das Internet der Dinge ins Spiel. In Verbindung mit Temperatursensoren und Etikettierung ermöglicht Ihnen das IoT, ein Produkt während seines gesamten Lebenszyklus zu verfolgen und in Echtzeit zu testen.

Wir bei itelligence durften in den vergangenen Jahren bereits einige solcher Track & Trace Prozesse für unsere Kunden umsetzten. Sprechen Sie uns gerne dazu an.

Daten erfolgreich schützen

Um die branchenspezifischen Compliance-Anforderungen zu erfüllen, gibt es den sogenannten „Compliance Manager“. Damit halten Sie Umwelt- und Sicherheitsbestimmungen ein, wickeln Gefahrstoffe und Gefahrgüter normkonform ab und verwalten Sicherheitsdaten einfach.

Der Schutz Ihrer Daten und das Einhalten der Umwelt- und Sicherheitsbestimmungen bereiten Ihnen Kopfzerbrechen? Mit dem „Compliance Manager“  haben Sie alle Daten und Gesetze im Blick.

Prozesse vernetzen

Machen Sie sich die Vorteile der Digitalisierung zu Nutze und gestalten Sie Ihre Produktionsprozesse effizienter und wirtschaftlicher: Vernetzen Sie Produktionseinheiten und binden Sie alle beteiligten Personen in die Prozesse ein, vom Lieferanten bis zum Kunden.

Ihre Mitarbeiter verschwenden zu viel Zeit mit dem Austausch von Informationen innerhalb der Prozesse? Vernetzen Sie Ihre Produktionsabläufe mit it.chemicals.

Produktion

Viele Chemie-, Pharma- und Kosmetikunternehmen begannen mit der Automatisierung ihrer Produktionsprozesse, lange bevor der Begriff “Intelligente Fabrik” etabliert war. Doch gerade die durchgängige Integration in das SAP-System bietet erhebliches Potenzial für weitere Optimierungen – vor allem aus finanzieller Sicht. Dabei stehen die integrierte Chargenverwaltung und Qualitätsprüfung im Mittelpunkt.

Darüber hinaus erfordern viele Produktionsschritte eine digitale Signatur. In einigen Fällen ist diese obligatorisch, in anderen lassen die Richtlinien einen gewissen Spielraum – und die Nutzung dieses Spielraums kann zu finanziellen Einsparungen führen. Hier ist Know-how gefragt, das sich die itelligence-Spezialisten durch die Mitarbeit in unzähligen Projekten über viele Jahre hinweg erarbeitet haben und stets auf dem neuesten Stand halten.

Qualitätsmanagement optimieren

Ihre Branchenlösung von itelligence unterstützt Sie bei der Herstellung qualitativ hochwertiger Produkte. Mit Funktionen eines integrierten Labor-Informations- und Management-Systems (LIMS) garantieren Sie Qualität in der gesamten Logistik, nutzen Stabilitätsstudien sowie ein Proben- und Reklamationsmanagement innerhalb Ihres Qualitätsmanagementsystems.

Sie möchten die Qualität Ihrer Produkte erhöhen? Setzen Sie auf das integrierte Labor-Informations- und Management-Systems in it.chemicals.

Diese itelligence Addons bringen Ihre Fachabteilung richtig in Fahrt

it.DGMSuite: Gefahrstoff/-gutmanagement

Verwaltung von Gefahrstoffdaten und Dokumentenmanagement sowie Unterstützung bei der Versandabwicklung von Gefahrgütern. Durch it.DGMSuite können Sie die Verwaltung von Gefahrstoffen, Versand von Dokumenten und Erstellung von Versendererklärungen in Ihr SAP-System integrieren.

it.mds

it.master data simplified (it.mds) ist eine neue und vereinfachte Lösung, um die kritischen Stammdaten Ihres Unternehmens zu pflegen. it.mds bietet Ihnen die Möglichkeit, den Anteil der Stammdateninformationen, die manuell bearbeitet werden müssen, um bis zu 90 Prozent zu reduzieren. Dabei werden in der Chemiebranche übliche Stammdaten wie Rezepturen oder Materialstamminformationen berücksichtigt.

Weitere Addons

Sie möchten SAP in der Chemiebranche noch effektiver nutzen? Entdecken Sie unsere branchenspezifischen AddOns!

Ergänzende SAP-Speziallösungen, Trainings und itelligence-Services für die Branche Chemie

Mit itelligence erhalten sie auch zukünftig alle Branchen-, Spezial- und SAP-Ergänzungslösungen aus einer Hand. Ihr Projekt wächst? Dann wächst Ihr itelligence-Support mit.

Wir liefern zuverlässig und zukunftssicher die richtige Expertise und Lösung aus einer Hand und trainieren Ihre Mitarbeiter in allen SAP-Belangen. Wir betreiben und hosten Ihre Systeme, supporten ihre Mitarbeiter, setzen remote Lösungsanforderungen in ihren Systemen um. Natürlich sorgen wir auch 24/7 an 365 Tagen im Jahr für die Sicherheit Ihrer Systeme und Daten, weltweit.

itelligence-Services und -Trainings für Ihr ERP-Projekt in der Chemiebranche

SAP Consulting

Sie planen ein Entwicklungsprojekt, das über den umfangreichen Standard Ihrer SAP-Lösung hinausgeht? Dann setzen Sie bei Ihren individuellen Anforderungen, die insbesondere die Chemiebranche mit sich bringt, auf das besondere Know-how des itelligence Custom Development. Wir begleiten nicht nur spezifische Anpassungen, die im Rahmen einer SAP-Neueinführung anstehen, sondern sind auch bei späteren Erweiterungen und Optimierungen Ihrer SAP-Lösung stets Ihr kompetenter Partner. Von der ersten Machbarkeitsanalyse bis zur Produktivbetreuung können Sie sich auf den Full Service unseres erfahrenen Teams verlassen.

SAP Managed Cloud

Sie wollen sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren und sich nicht mit dem Aufbau und Betrieb einer eigenen Softwarelandschaft belasten? Dann legen Sie Ihre SAP-Systeme doch einfach in unsere Hände. Als SAP Global Partner Cloud Services hosten wir in unseren hochmodernen Rechenzentren bereits mehr als 3.000 Systeme für über 150.000 User. Sicher und effizient.

Application Management

Sie haben weder Zeit noch Kapazitäten, um ihre Anwendungen auf dem aktuellen Stand zu halten? Kein Problem, das übernehmen wir gerne. Wir kümmern uns darum, dass Geschäftsprozesse, Schnittstellen und Workflows jederzeit einwandfrei funktionieren. Als SAP Global Application Management Service Provider haben wir umfassende Erfahrung auf diesem Gebiet und sorgen wir dafür, dass Ihre SAP-Lösung jederzeit effizient und stabil läuft.

SAP Training

Sie brauchen Hilfestellung im Umgang mit Ihrer neuen SAP-Lösung? Bei uns werden Sie fündig. Unser umfangreiches Seminarangebot bietet eine Vielzahl von SAP-Kursen und E-Learnings für Einsteiger und Fortgeschrittene. Selbstverständlich passen wir die Inhalte auch gerne an Ihre individuellen Anforderungen an. Oder entwickeln gemeinsam mit Ihnen ganz neue Konzepte für Ihr unternehmensweites Trainingsmanagement.

Warum Sie mit uns auf den richtigen Partner für Ihre SAP ERP-Lösung in der Chemiebranche setzen

Mit der Branchenlösung it.chemicals und der mittelstandsorientierten Einführungsmethodik ist itelligence der führende SAP-Partner von Zulieferern in Europa.

Wir sind ein Unternehmen der NTT DATA Gruppe. Mit SAP-Lösungen – unserem Kerngeschäft ­– schaffen wir echten Mehrwert für unsere Kunden.

Seit der Unternehmensgründung vor über 30 Jahren haben wir tausende von Unternehmen dabei unterstützt, sich zu wandeln und erfolgreicher zu werden. Dafür sind unsere rund 8.500 SAP-Experten in 25 Ländern überall dort, wo unsere Kunden sie brauchen. Zudem können wir auf das NTT DATA-Netzwerk von insgesamt 15.000 IT- und Strategie-Experten weltweit zurückgreifen, um Innovationen für unsere Kunden in die Praxis umzusetzen.

Erfahren Sie mehr

Heisse Themen rund um SAP für die Chemieindustrie

Alle Blogbeiträge

Sprechen Sie uns an!

Andreas Sigrist

Verkaufsleiter SAP Solutions, itelligence AG Schweiz
+41 44 735 85 55

Sie haben noch offene Fragen oder möchten weitere Informationen über unsere Lösungen für die Chemiebranche? Wünschen Sie eine persönliche Beratung durch unseren Experten? Dann kontaktieren Sie uns – wir freuen uns, Ihnen helfen zu können.


Kontakt
Kontakt

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne.