DSAG-Jahreskongress 2013: „Prozesse im Wandel – Fiktion oder Fakt?“

– von Jürgen Fülster, Techologieberatung der itelligence AG –

„Prozesse im Wandel – Fiktion oder Fakt?“ ist das Motto des DSAG-Jahreskongresses 2013, der vom 17. bis 19. September im NCC NürnbergConvention Center stattfindet.

Dieses Motto wird auf der Internetpräsenz des Kongresses wie folgt erklärt:

„Mobile Anwendungen, Cloud, In-Memory und Co. finden nach und nach ihren Platz bei SAP-Anwendern. Die Auswirkungen dieser Technologien auf die Geschäftsprozesse der Unternehmen näher zu beleuchten, ist Ziel des DSAG-Jahreskongress 2013. Vor allem im Umfeld mobiler Anwendungen ist die Akzeptanz und Investitionsbereitschaft der DSAG-Mitglieder hoch und für viele aus Endkunden-Sicht, aber auch im B2B-Umfeld unmittelbar greifbar. Wird sich dieser Trend auch bei den anderen Technologien durchsetzen? Dafür müssen wir die technische Diskussionsebene verlassen und uns auf die betriebswirtschaftlichen und fachbereichsspezifischen Auswirkungen und damit einhergehende wertschöpfende Vorteile besinnen.

Welcher Wandel steht uns mit welcher Technologie bevor: Eine Evolution? Eine Revolution? In welchen Geschäftseinheiten – in welchen Branchen? Oder bleibt vielleicht alles beim Bestehenden? Diesen Fragen wollen wir in Nürnberg nachgehen.

Eine Technologie wird zum Fakt, wenn sie bezahlbar ist und sich gewinnbringend in den unmittelbaren Dienst des Unternehmenszwecks stellt. Sie bleibt Fiktion, solange dieser Realitäts-Check ausbleibt und die Auswirkungen auf die Unternehmensprozesse die Investitionen in diese Technologien nicht rechtfertigen.“

DSAG-HandoutAls Mitglied in der Deutschsprachigen SAP Anwendergruppe e.V. (DSAG) und als Dienstleister im SAP-Umfeld ist der Kongress für uns im doppelten Sinn spannend und wichtig. Entsprechend stark sind wir dort vertreten – neben einem großen Stand in der Ausstellung mit der Standnummer G 12 stellen wir mit einem Vortrag B2B/EDI-Prozesse in der Praxis dar:

18. September 2013 – 18:45 Uhr
B2B/EDI mit itelligence – We Connect IT – Integrationslösungen rund um SAP und Praxisbeispiele bei der QUIN GmbH
Dominik Bräuchle, QUIN GmbH
Oliver Schöps, itelligence AG

Fakt ist übrigens auch, dass wir die folgenden Themenschwerpunkte an unserem Stand (G 12) vermitteln möchten. Daneben können dort auch im Rahmen eines Gewinnspieles Powerpacks für Ihr mobiles Endgerät gewonnen werden:

THE POWER OF INNOVATION

  • Mehr Schubkraft für meine Prozesse & Daten mit SAP HANA
  • Drei energy drinks für Ihre Prozesspower: Mobility, Cloud oder SAP HANA
  • SAP HANA: Strategie, Testdrive, Einführung, Hosting, Application Management

THE POWER OF EXPERIENCE

  • B2B/EDI – Integrationslösungen rund um SAP
  • Effiziente SAP-Anbindung von KEP-Dienstleister und Speditionen
  • SAP Process Orchestration (PI + BPM + BRM)

THE POWER OF SOLUTIONS

  • Aussagekräftiges Unternehmensreporting in nur einer Woche
  • Mobile Power für Ihren Vertrieb
  • AddStore.de – das Tuningcenter für Ihr SAP

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ähnliche Beiträge

NTT_DATA-Business-Solutions-690x180
Lesen Sie mehr
blog_featured image_simplification1
Lesen Sie mehr
Image_Gears-on-Digital-Background-690x180
Lesen Sie mehr
Blogbild_Scrum
Lesen Sie mehr
Blogbild_Alain-1
Lesen Sie mehr
Feature_Image-Experience-NewOpportunities-690x180
Lesen Sie mehr

1 Gedanke zu “DSAG-Jahreskongress 2013: „Prozesse im Wandel – Fiktion oder Fakt?“”

Kommentarfunktion ist geschlossen.

Folgen Sie uns: