Erkennen Sie die Driver Ihrer SAP HANA Roadmap und übernehmen Sie das Steuer

blog_featured image_hana

Mit SAP HANA schlägt der IT-Gigant neue Wege im In-Memory Computing ein. Für alle SAP-Kunden, ob grosse global aufgestellte oder kleine mit weniger als 250 Usern, wirft dies in den nächsten paar Jahren Fragen und Unklarheiten auf. Niemand will zu spät dran sein oder unnötige Kosten und Aufwände haben. Folgende Fragen werden für alle Kunden früher oder später relevant sein:

  • Wie kann ich den richtigen SAP S/4 HANA Release für mein Unternehmen definieren?
  • Wie komme ich vom heutigen SAP Release auf den definierten SAP S/4 HANA Release?
  • Wie sieht meine kurz- bis mittelfristige SAP S/4 HANA Roadmap aus?
  • Wie sieht meine Cloud Lösung für meine gesamte SAP Systemlandschaft aus?
  • Worauf muss ich beim Aufbau einer hybriden SAP HANA Systemlandschaft achten?
  • Wie kann ich durch eine Migration nach SAP S/4 HANA kurz oder mittelfristig Geld sparen?
  • Was gilt es beim Aufbau einer SAP HANA und Cloud Strategie zu beachten?
  • Wann ist der ideale Zeitpunkt für eine Migration nach SAP S/4 HANA?
  • Wie integriere ich meine Firmen Cloud Strategie mit meiner SAP S/4 HANA Roadmap und wie bringe ich gleichzeitig Innovation in meine Firmen-IT?

Fragen um Fragen… und eine perfekte Antwort gibt es leider nicht! Der ideale Zeitpunkt kann nicht generalisiert werden und eine Migration ohne Risiken können auch wir nicht versprechen. Eines ist jedoch klar, in den kommenden Jahren müssen wir uns alle diesen Herausforderungen stellen.
Als einer der ersten Schritte für eine persönliche Firmen SAP S4/HANA und Cloud Strategie müssen die Driver, welche die Roadmap beeinflussen können, identifiziert werden. Welche Parameter, Ereignisse und Rahmenbedingungen beeinflussen Strategie und Roadmap.

Hier sind die häufigsten Driver:

  • Hardware Refresh / End of Life: Dies ist oftmals ein idealer Zeitpunkt um über eine SAP HANA Migration nachzudenken
  • Neue Business Bedürfnisse: Wie z. B. den Einsatz von SAP Simple Finance oder Logistics
  • Überprüfung der eigenen IT-Strategie: Viele Kunden überprüfen ein Outsourcing zu einem Hosting-Partner und nutzen die Gelegenheit einen technologischen Sprung zu machen
  • Lizenz-Management: Kunden entscheiden sich für den Kauf von SAP HANA Lizenzen auf Grund von Spezialangeboten der SAP

Auf dem SAP Markt können wir beobachten, dass eine SAP HANA Migration sehr oft bei sorgfältiger Planung, Vorbereitung und Umsetzung ein ausgezeichnetes ROI aufweist. Es lohnt sich also!
Fühlen Sie sich mit dieser Aufgabe überfordert? Die itelligence AG hilft Ihnen gerne die relevanten Driver zu erkennen und Ihre persönliche Roadmap zu erstellen. Wir können Ihnen das Gefühl geben, wieder selber im Fahrersitz zu sein! Kontaktieren Sie uns!

 

Eric Jaussi, SAP Solution Architect, Project- and Service-Manager 

Ähnliche Beiträge

NTT_DATA-Business-Solutions-690x180
Lesen Sie mehr
blog_featured image_simplification1
Lesen Sie mehr
Blogbild_Scrum
Lesen Sie mehr
Image_Gears-on-Digital-Background-690x180
Lesen Sie mehr
Blogbild_Alain-1
Lesen Sie mehr
Feature_Image-Experience-NewOpportunities-690x180
Lesen Sie mehr
Folgen Sie uns: