ERP-Stammtisch: Variantenkonfiguration

Five color blocks that are floating
Astoria Hotel, Olten
05.09.2017 – 05.09.2017

So vereinfachen Sie Produktfamilien und -varianten mit dem SAP Variantenkonfigurator!

Immer wichtiger werden kundenspezifische Produkte, die über Konfiguration so angeboten, bestellt und verkauft werden können, wie sich der Kunde das gerade wünscht. Dies erfordert einwandfreie Prozesse, welche die damit verbundene Komplexität händeln können.
Wir sind überzeugt, dass der SAP Variantenkonfigurator eine Schlüsslerolle bei Angebot, Herstellung und Vertrieb von profitablen, kundenindividuellen Produkten spielen wird. Darum beleuchten wir an unseren ERP Stammtischen den Prozess vom ersten Touchpoint mit dem Kunden bis zum fertigen Auftrag.

Werfen Sie einen Blick in die Agenda und melden Sie sich an!

Agenda PDF-Download

12:45
Anmeldung / Kaffee

13:00
Begrüssung

13:15
Einführung in die Variantenkonfiguration: Was kann sie leisten und wofür kann sie eingesetzt werden

13:45
Baue Deinen eigenen Variantenkonfigurator: Ein einfacher Variantenkonfigurator entsteht: hier & jetzt – direkt am System

15:15
Kaffeepause

15:45
Möglichkeiten im Vertrieb durch den Variantenkonfigurator: Preisfindung, Textfindung, Vertriebs-Set

16:15
Vorplanung mit Variantenkonfiguration: Vorplanungsstückliste versus merkmalsbasierte Vorplanung

16:40
Variantenkonfiguration in SAP S/4 HANA: Was bleibt, was wird neu, wohin geht die SAP-Variantenkonfiguration

17:00
Variantenkonfiguration in Webshop (CPQ) und CRM

17:40
Schlussrunde / Apéro & Networking

Ort

Hübelistrasse 15, 4600 Olten


Kontakt
Kontakt

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie und gerne.