Hochindividualisierte Produkte im OmniChannel Commerce managen?

blog-featured-image-Hochindividualisierte-Produkte-im-OmniChannel-Commerce-managen

Es geht und zwar ziemlich gut…

Auf der Fachtagung Variantenkonfiguration konnte ich bereits vorführen, wie die Produktkonfiguration mit hybris und dem Modul SAP Configure, Price and Quote (CPQ) in eine Omnichannel-Strategie integrierbar ist. Dazu können Sie die in Ihrem SAP ERP konfigurierten Varianten sowie das gepflegte Beziehungswissen wiederverwenden und hierauf von hybris aus zugreifen.

Variantenkonfiguration begegnet uns auch im Consumer Bereich in verschiedenen Situationen, etwa bei der Konfiguration von iPads und Laptops in Online Shops. Eine weitere mögliche Verwendung ist die Konfiguration von PKWs, die sich sofort graphisch und preislich aufbereiten lässt. Aber auch im B2B-Bereich stehen beispielsweise Konfigurationen komplexer Maschinen auf der Tagesordnung.

Schlüsselelemente

Mit der Kombination aus hybris und SAP CPQ bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Kunden über Guided Selling, Cross- und Up-Selling sozusagen „an die Hand“ zu nehmen. Weiterhin können die Kunden nicht nur komplexe Produkte, sondern auch ganzheitliche Lösungsszenarien individuell zusammenstellen. Beim Kauf eines Laptops beispielsweise könnte der Kunde im Verlauf der Konfiguration Basis-Modell, Arbeitsspeicher und die Größe der Festplatte bestimmen, zwischen SSD und HDD wählen etc. Am Ende steht das individuell zusammengestellte Produkt. Dienstleistungen, wie Garantieverlängerungen und Service vor Ort, können noch zusätzlich verkauft werden.

Während der Konfiguration unterstützen Sie Ihre Kunden über unterschiedliche Kanäle und bieten Transparenz und lückenlose Prozessabläufe. Lassen Sie Ihre Kunden die von ihnen benötigten Lösungen selbst konfigurieren. Die Konfiguration kann anschließend vollautomatisch per SAP Standard Integration entweder als Auftrag in Ihrem SAP ERP angelegt werden oder als Anfrage, und damit als Lead, in Ihrem Cloud for Customer (C4C). Hierdurch ergibt sich für Sie die Möglichkeit der nahtlosen Integration Ihrer konfigurierbaren Produkte sowohl in Ihr SAP ERP als auch in Ihr SAP C4C.

Welchen Mehrwert liefert Ihnen die Variantenkonfiguration?

Durch den Vertrieb konfigurierbarer Produkte innerhalb Ihrer Omnichannel Strategie steigern Sie Ihren Umsatz. Denn die Durchlaufzeit der Bestell- und Angebotsprozesse lässt sich so deutlich reduzieren.

Mit einem größeren Anteil an Self-Services für Kunden und Partner senken Sie Ihre Kosten im Vertrieb. Indem Sie zusätzlich zu Standardprodukten mit geringer Marge konfigurierbare Produkte und Gesamtlösungen anbieten, erhöhen Sie Ihre Gewinnspanne.

Außerdem reduzieren Sie die Komplexität für Ihre Kunden, die nun schneller das Produkt zusammenstellen können, das ihren Wünschen entspricht.

Das Feature ist als AddOn erhältlich und integriert sich nahtlos in das bereits in hybris vorhandene Web Content Management System (WCMS). Somit ist sichergestellt, dass eine einheitliche Pflege der Webseitentemplates über das WCMS erfolgen kann.

Hybris und SAP ERP verfügen mittlerweile über eine Standardintegration. Die zentrale Komponente hierfür ist das Produkt „hybris DataHub“. Hybris und SAP werden strategisch immer enger zusammenarbeiten und neue Möglichkeiten schaffen.

Da hybris mehr ist als „nur“ ein Webshop und alle Touch Points im Verkauf und Vertrieb berührt, ist es bei der Entwicklung einer Omnichannel Strategie von Vorteil, alle Potenziale von Hybris auszuschöpfen. Die Variantenkonfiguration bedeutet hier einen großen Schritt vorwärts.

Wenn Sie weitere Fragen zur Variantenkonfiguration mit hybris haben, dann zögern Sie nicht mich anzusprechen, z. B. auf dem itelligence Fokustag E-Commerce, am 27. Mai 2015 in Bielefeld. Melden Sie sich am besten noch heute an.

– von Achim Beckmann, hybris Consulting, itelligence AG –

Ähnliche Beiträge

NTT_DATA-Business-Solutions-690x180
Lesen Sie mehr
blog_featured image_simplification1
Lesen Sie mehr
Image_Gears-on-Digital-Background-690x180
Lesen Sie mehr
Blogbild_Scrum
Lesen Sie mehr
Blogbild_Alain-1
Lesen Sie mehr
Feature_Image-Experience-NewOpportunities-690x180
Lesen Sie mehr
Folgen Sie uns: