it.machinery: Erste Branchenlösung für SAP S/4HANA

blog-featureimage-it-machinery

Vor wenigen Tagen hat SAP in New York mit der SAP Business Suite 4 SAP HANA (SAP S/4HANA) eine, nach meiner Überzeugung, wegweisende technologische Neuerung für die Zukunft des Enterprise Resource Planning (ERP) präsentiert.

Komplett neues Anwendererlebnis

Als Applikationssuite der nächsten Generation wird SAP S/4HANA für ein völlig neues Anwendererlebnis sorgen. Die Suite verknüpft die Vorzüge der In-Memory-Plattform SAP HANA in Bezug auf Datenverarbeitung und -analyse in Echtzeit und der nach modernsten Designprinzipien gestalteten SAP-Fiori-Apps, die so einfach zu bedienen sind wie Consumer-Apps. Der geschäftliche Nutzen aus den in SAP S/4HANA gekoppelten technologischen Innovationen und Vereinfachungen ist enorm; hier werden die Weichen gestellt zum agilen, reaktionsschnellen und dynamischen Realtime-Unternehmen.

SAP HANA führt Analysen blitzschnell und in beliebiger Detailtiefe aus, zugleich kann ein operatives Echtzeit-Reporting etabliert werden. SAP Fiori bietet eine intuitive Bedienoberfläche, auf der der Endanwender seine Aufgaben rollenbasiert, unkompliziert und zügig erledigt, am Desktop-PC oder auch mobil per Smartphone, Tablet oder Notebook. Alles zusammen trägt dazu bei, Prozesse deutlich effizienter zu gestalten und auf der Basis aktuellster Daten geschäftliche Entscheidungen proaktiv zu treffen.

it.machinery: Agilität durch Insight to action

Als einer der engsten Partner von SAP waren wir von itelligence frühzeitig in die Entwicklung von SAP S/4HANA eingebunden. Das dabei erworbene Know-how geben wir jetzt an unsere Kunden aus dem Mittelstand weiter. In Zusammenarbeit mit SAP haben wir als erster SAP-Partner weltweit eine innovative Branchenlösung realisiert, die komplett auf SAP S/4HANA basiert: it.machinery (hier, für Sie, der Link zum Download der Lösungsinformationen mit den Funktionen) für den mittelständischen Maschinen- und Anlagenbau. Die neue Anwendung unterstreicht unsere technologische Führungsrolle im SAP-Partner-Eco-System. Sie ermöglicht einen Quantensprung in Bezug auf Unternehmensprozesse und Analysen bei gleichzeitig hoher Agilität, Schnelligkeit und Einfachheit.

Mit it.machinery können Maschinen- und Anlagenbauer in Echtzeit auf Daten, Prozesse und Kennzahlen zugreifen und so eine proaktive, smarte und vorausschauende Unternehmenssteuerung etablieren. Nach dem „Insight to action“-Prinzip erlaubt die Lösung eine ganz neue Form des Arbeitens und ermöglicht Echtzeitsimulationen bei der Produktentwicklung, Auftragsabwicklung und im After-Sales-Service – ein echtes Highlight. Besonders interessant finde ich, dass mit Insight to action jedes Problem schon zum Zeitpunkt des Auftretens erkannt werden kann und sich dank der automatischen Lösungsvorschläge, die unsere Anwendung unterbreitet, in der Regel auch postwendend beheben lässt.

Echtzeitsicht auf die Wertschöpfungskette

Ganz bewusst haben wir mit it.machinery das erste Branchenpaket auf Basis von SAP S/4HANA für den Maschinen- und Anlagenbau entwickelt. Diese innovative und leistungsfähige Branche bildet seit jeher das Rückgrat der deutschen Wirtschaft, ist aber gleichzeitig durch einen enormen Wettbewerbsdruck gekennzeichnet. Unternehmen, die hier auch in Zukunft wirtschaftlich erfolgreich agieren wollen, müssen der Konkurrenz immer den entscheidenden Schritt voraus sein. Lesen Sie dazu mehr In meinen Artikel in der Computer Woche.

Eine wichtige Voraussetzung dafür bildet die Echtzeitsicht auf sämtliche Daten und Kennzahlen entlang der Wertschöpfungskette und das Arbeiten nach dem Insight-to-action-Prinzip. Genau diese Stärken zeichnen it.machinery aus. In dem Branchenpaket verschmelzen die Vorzüge von SAP HANA und SAP Fiori mit den bewährten industrietypischen SAP-Best-Practices, die wir von itelligence durch Adds für spezielle Aufgaben „veredeln“, zu einer intelligenten Gesamtlösung.

Hohe Skalierbarkeit durch moderne Architektur

Dank der modernen, auf SAP HANA basierenden Architektur fließen auch Innovationen zeitnah in it.machinery ein; zugleich ist die Lösung hochskalierbar und kann flexibel und bedarfsgerecht durch Cloud- und Run-Simple-Anwendungen von SAP oder Industrie-4.0-Funktionen erweitert werden. In enger Abstimmung mit dem Kunden erarbeiten wir von itelligence ein maßgeschneidertes Lösungs- und Betriebskonzept und setzen es auch um – on Premise, in der Cloud oder als Hybridmodell. Unsere projektspezifische Methode („One Method“) garantiert die erfolgreiche Implementierung unter präziser Einhaltung von Zeitplan und Budget.

Weitere Informationen zu it.machinery als erster Branchenlösung auf Basis von SAP S/4HANA erhalten Sie auf der CeBIT 2015 in Halle 4 am SAP-Partnerstand C04.

Profitieren Sie von unserem Expertenwissen in unserem Webinar: „it.machinery – intelligenter, schneller, einfacher – Erfolgreiche ERP-Systeme mit S/4 HANA funktionieren anders!“

 – von Dr. Andreas Pauls, Geschäftsführung Deutschland, itelligence AG –

Ähnliche Beiträge

NTT_DATA-Business-Solutions-690x180
Lesen Sie mehr
blog_featured image_simplification1
Lesen Sie mehr
Image_Gears-on-Digital-Background-690x180
Lesen Sie mehr
Blogbild_Scrum
Lesen Sie mehr
Blogbild_Alain-1
Lesen Sie mehr
Feature_Image-Experience-NewOpportunities-690x180
Lesen Sie mehr
Folgen Sie uns: