Keynote der SAPPHIRENOW 2014 – Motto: „Simple SAP“

Ich hatte das Vergnügen, SAP CEO Bill McDermott live in Orlando zu erleben, als er mit der Keynote auf der SAPPHIRE NOW, der SAP-eigenen Hausmesse, den neuen Weg der SAP präsentierte. Das umfassende Motto lautete Simple SAP.

Erreicht wird das durch eine zentrale Formel die die Stärke der SAP aus meiner Sicht bestmöglich auf den Punkt bringt:

SAP Cloud + SAP HANA = Simple

SAP Cloud

Unabhängig davon, ob ein Kunde sich für eine Private Cloud- oder eine Public Cloud Lösung entscheidet – Eines ist sicher: SAP setzt mit größter Umsetzungsstärke auf die SAP Cloud-Lösungen, die von SAP direkt oder von SAP Partnern technisch bereitgestellt werden können. Diese Stärke zeigt sich z. B. durch die letzte Akquisition der SAP mit Fieldglass, Inc., einer rein Cloudbasierten Lösung für die vollständige Prozesskette zur Steuerung von externen Mitarbeitern, basierend auf deren Fähigkeiten und Talenten. Diese SaaS-Lösung fügt sich nahtlos in die Reihe der SAP Cloud-Lösungen wie z. B. Ariba, SuccessFactors, SAP Business ByDesign sowie SAP Cloud for Customer ein. Gleichzeitig wird SAP sehr stark darauf setzen, diese Lösungen zeitnah mittels HANA untereinander zu verbinden. McDermott stelle in seiner Keynote mit Stolz dar, dass SAP bereits 36 Millionen Anwender in der Cloud betreibt und damit DIE Cloud Company ist.

b14 keynote-sapphirenow-2014-orlandoSAP HANA

Die SAP HANA-Technologie stellt zukünftig für alle Weiterentwicklungen der SAP die zentrale technische Umgebung dar. Dabei wurde während McDermotts Vortrag sehr deutlich, dass die Leistungsfähigkeit von SAP HANA bisher erst angekratzt wurde, so entstehen beispielsweise aktuell in hoher Geschwindigkeit neue Applikationen, die McDermott in Orlando direkt auf dem iPad vorgeführt hat.

Ein anderes spannendes Thema der Keynote: „Internet-of-Things“ – es wurde anhand einer High-Tec-Brille zum Greifen nah. Stellen Sie sich vor, Sie sind Servicetechniker und tragen eine High-Tec-Brille, mit der Sie lediglich durch die Bewegung Ihres Kopfes und Augen auf umfangreiche Daten der SAP HANA-Realtime zugreifen können. So geschehen während der Keynote. Beeindruckend.

Eine interessante Zahl aus der Keynote habe ich noch zum Thema SAP HANA mitgenommen: Das Datenvolumen weltweit verdoppelt sich alle 18 Monate, jedoch gerade 1% davon wird analysiert. Aus meiner Sicht ergibt sich hier ein großes Potential für Unternehmen, vor allem wenn man bedenkt, in welcher Richtung sich Trend, Märkte und somit auch Business Anwendungen noch bewegen.

Fiori

Weitere Erkenntnis aus der Keynote: SAP Fiori wird ein zentraler Bestandteil. Mit SAP Fiori lassen sich Anwendungsdaten von Kunden mittels HTML5 unabhängig vom Anzeigegerät sehr effizient gestalten und dabei verschiedenste Quellen einfachst einbinden. SAP Fiori and SAP Screen Personas will now be included at no additional cost with SAP software delivery. An amazing user experience with SAP software is now within reach.

SAP Simple Finance

Aus unserer Sicht (itelligence) öffnet SAP mit Simple Finance den Weg in eine neue Dimension, da der Anwendung einerseits die Komplexität genommen wurde und gleichzeitig mittels HANA z. B. Monatsabschlüsse sehr viel schneller durchgeführt werden können. SAP setzt diese Lösung seit kurzem selbst ein und kann seine Abschlüsse schneller durchführen als z. B. alle DAX notierten Unternehmen im Vergleich.

Mit SAP Simple Finance hat SAP den ersten Schritt erfolgreich durchgeführt, SAP ERP in eine neue Dimension der Vereinfachung zu führen – wobei dies aus meiner Sicht nur der erste Schritt war und weitere Elemente aus SAP ERP in den nächsten Monaten folgen werden.

– by Wolfgang Kroener, Global Head SAP Cloud Solutions, Vice President –

Ähnliche Beiträge

NTT_DATA-Business-Solutions-690x180
Lesen Sie mehr
blog_featured image_simplification1
Lesen Sie mehr
Image_Gears-on-Digital-Background-690x180
Lesen Sie mehr
Blogbild_Scrum
Lesen Sie mehr
Blogbild_Alain-1
Lesen Sie mehr
Feature_Image-Experience-NewOpportunities-690x180
Lesen Sie mehr
Folgen Sie uns: