Liveblog: CeBIT – Dritter Tag mit SAP HANA

– von Lorenz Beckmann, Experte SAP HANA in-memory computing –

Trotz des Streiks im öffentlichen Nahverkehr von Hannover war der dritte Tag der CeBIT wie erwartet der bisher „stärkste“ Tag. Zumindest in Halle 4 und insbesondere auf dem Stand der itelligence herrschte reges Treiben und es wurden sehr viele und zugleich sehr gute Kontakte gemacht.

Ebenso ungebremst ist das enorme Interesse am Thema in-memory computing und das weiterhin außergewöhnlich positive Feedback zu SAP HANA. Itelligence bietet als erster SAP-Partner die Möglichkeit,  den Einsatz von SAP HANA zu testen:

Für dieses sehr interessante Angebot gibt es nach so kurzer Zeit schon in mehreren Fällen konkretes Interesse. Wer die Gelegenheit hat, sollte es sich nicht entgehen lassen,  sich von der Leistungssfähigkeit und dem Nutzen unserer Angebote zum Thema in-memory computing mit SAP HANA  in Halle 4 C04 bei einer live demo selbst zu überzeugen.

Ähnliche Beiträge

NTT_DATA-Business-Solutions-690x180
Lesen Sie mehr
blog_featured image_simplification1
Lesen Sie mehr
Image_Gears-on-Digital-Background-690x180
Lesen Sie mehr
Blogbild_Scrum
Lesen Sie mehr
Blogbild_Alain-1
Lesen Sie mehr
Feature_Image-Experience-NewOpportunities-690x180
Lesen Sie mehr
Folgen Sie uns: