Einheitlicher Zahlungsraum „SEPA“

blog_featured-image-digitale-welt-690x180

Europa hat mit dem einheitlichen Euro-Zahlungsraum (SEPA), die länderspezischen Vorgaben für Überweisungen und Lastschriften in Euro auf Basis des ISO 20022 Meldungsstandards und mit Angabe der Kontonummer im IBAN-Format, vereinheitlicht. Der Schweizer Zahlungsverkehr kennt heute zwei Systeme (SIX Interbank Clearing und PostFinance AG), über zehn Standards und Formate im Überweisungs- und Lastschriftverfahren sowie sieben verschiedene Varianten von Einzahlungsscheinen. Diese Vielfalt will der Finanzplatz Schweiz reduzieren und nutzt die Gelegenheit, um den heutigen Zahlungsverkehr zu verändern.

Das Ziel ist, die Zahlungsverkehrsverfahren und -systeme der Banken und der PostFinance AG zu vereinfachen und sie weitgehend an die europäischen Standards anzugleichen. Der neue Zahlungsverkehr Schweiz bringt Klarheit und mehr Effizienz. Die Veränderungen im Zahlungsverkehr Schweiz sollten bis spätestens 2020 abgeschlossen sein. Folgende Bereiche sind davon betroffen:

  • Überweisungen
  • Lastschriften
  • Einzahlungsscheine
  • Avisierungen (Reporting)

Die Vielfalt der Verfahren, Standards und Formate bei Überweisungen, Belegen und Lastschriften wird für die Zahlungsverkehrsabwicklung zwischen Finanzinstituten und ihren Kunden harmonisiert:

Zum Vergrössern bitte klicken:

Bildschirmfoto 2017-03-27 um 12.04.18

Mehrwerte:

  • Einfachere Prozesse für den Inland- und Auslandszahlungsverkehr
  • Effizienzsteigerung durch Nutzung der neuen Möglichkeiten in den Geschäftsprozessen
  • Reduzierte Weiterentwicklungs- und Unterhaltskosten
  • Steigerung der STP Raten (Vermeidung von Verwechslungen, Fehleingaben)
  • Reduktion von Bankverbindungen im europäischen Zahlungsverkehr
  • Effektiveres Liquiditätsmanagement möglich

 

Zum Vergrössern bitte klicken:

Bild1

Neue Anforderungen

Einzahlungsschein

  • ESR Teilnehmernummer ändert sich durch die ESR-IBAN Nummer
  • Neuer QR-Code: Fälligkeitsdatum (Ausführungsdatum) neuerdings auf Einzahlungsschein
  • Die Clearing Nr. ändert sich, wodurch der Bankenstamm anzupassen ist (2020) – Stammdatenpflege notwendig
  • Neuer Einheitsbeleg: Anpassung Druck QR-Code, dazu braucht es passende Printer/Scanner

Überweisungen im ISO 20022 Standard/ XML Format

  • Neu pain.001: Zahlungsauftrag/ pain.002: Status Report
  • Neu camt.052: untertägiger Kontoumsatz
  • Elektronischer Kontoauszug neu mit CAMT053 / CAMT054
  • Die bisherige BIC wird ersetzt und Teil der IBAN werden

Lastschriften

  • Neues Lastschriftenverfahren:Pain.008 (Zahlungsart Postfinance, Bank, Paynet)
  • Neue Avisierung der ESR Daten

 

Umstellung durch die itelligence

Ergebnis_Umstellung

Profitieren auch Sie von unseren Erfahrungen.
Wir unterbreiten auch Ihnen ein massgeschneidertes Angebot oder haben Sie Fragen zum Thema?
Sprechen Sie uns an oder mailen Sie uns:

Karsten Lenz
SAP Projectmanager/Solution Architect
karsten.lenz@itelligence.ch

Ähnliche Beiträge

blog_featured-image-Puzzle-People-Sunset-690x180
Lesen Sie mehr
Lesen Sie mehr
Lesen Sie mehr
Lesen Sie mehr
Lesen Sie mehr
Lesen Sie mehr
Folgen Sie uns: