Schon mal im falschen System gebucht?

blog-featureimage-tipps-tricks

– von Nadine Büttner, Marketing der itelligence AG –

Haben Sie auch schon mal auf dem falschen System gebucht, weil Sie beim Hin- und Herswitchen die falsche Maske erwischt haben? Naja, das kennen wir alle. Wussten Sie aber, dass für jedes SAP-System eine eigene Farbe hinterlegt werden kann, um Verwechslungen zu verhindern?

Und so geht’s –  jeder User kann die Systemfarbe folgendermaßen definieren:

  • Alt+F12 / Designeinstellungen. Wählen Sie das Register “Farbeinstellung”. Wählen Sie das Theme “Tradeshow” => Im unteren linken Bildschirmbereich sehen Sie die Farbeinstellung “normal”. Diese mittels Verschieben des darunterliegenden Balkens verändern und unter einem anderen Namen (z.B. “rot”) abspeichern.
  • Alt+F12 / Farbe im System setzen. Wählen Sie das neu definierte Farbschema (z.B. “rot”) für das betreffende System aus.

So einfach kann es sein!

Vorher:

Nachher:

Wichtig: Die Farbumstellung ist im „classic-“ bzw. „enjoy-“ Design möglich. Das neue „SAP-Signature-Design“, welches es ab der GUI-Version 7.1 gibt, lässt die Umstellung leider nicht mehr zu.

1 Gedanke zu “Schon mal im falschen System gebucht?”

  1. Jan sagt:

    Das funktioniert bei mir nicht. Ich kann neue Farbeinstellungen anlegen, sehe sie aber später nicht in den Systemeinstellungen. Woran kann das liegen?

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.


Kontakt
Kontakt

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie und gerne.