20 Jahre itelligence AG Schweiz: Innovation und stetiges Wachstum

Das vielfach ausgezeichnete IT-Beratungshaus itelligence AG Schweiz bietet Orientierung im Digitalisierungsdschungel – und das seit 20 Jahren. Neue Technologien und digitaler Wandel stellen für viele Schweizer Unternehmen eine grosse Herausforderung dar – itelligence begleitet sie auf dem Weg in die digitale Transformation. Mit seinem umfassenden Leistungsspektrum, Professionalität und ausgezeichneter Beratungsleistung hat sich das Unternehmen in den vergangenen 20 Jahren zu einem der führenden IT-Komplettdienstleister im SAP-Umfeld der Schweiz entwickelt.

„Auf das Erreichte der vergangenen 20 Jahre blicken wir mit grossem Stolz zurück und richten gleichzeitig den Blick nach vorne: Unser 20-jähriges Bestehen ist für uns ein Ansporn, auch in den nächsten 20 Jahren die Bedürfnisse unserer Kunden in exzellente Projektarbeit umzusetzen. Der Fokus auf den Kunden, unser Streben nach kompromissloser Qualität und den Mut, neue Wege zu gehen, sind massgebliche Faktoren, die zu unserem Erfolg beigetragen haben – und sicherlich wollen wir unsere Aktivitäten in der Schweiz noch weiter ausbauen“, erklärt Claude Flükiger, der seit dem Jahr 2006 Geschäftsführer der Schweizer itelligence-Niederlassung ist. Bereits seit 1999 war Claude Flükiger bei itelligence in der Geschäftsleitung tätig und als Key Account Manager für Grosskunden und den Geschäftsbereich „SAP Business Technology“ in der Schweiz verantwortlich. Er löste im Jahr 2006 den bisherigen Geschäftsführer Armin Frei ab, der heute das Amt des Verwaltungsratspräsidenten innehat.

Die itelligence AG Schweiz ist ein Tochterunternehmen der in 24 Ländern tätigen itelligence AG. „Durch höchste Ansprüche an Qualität und kontinuierliches Wachstum hat sich die Schweizer Gesellschaft zu einem der wegweisenden SAP-Komplettdienstleister der Schweiz entwickelt“, so Norbert Rotter, Vorstandsvorsitzender der itelligence AG. „Innerhalb der itelligence AG nimmt die Schweizer Niederlassung sicherlich eine besondere Stellung ein und zählt zu den führenden Ländern.“

Das 20. Jubiläum feiert das SAP-Beratungshaus auf der itelligence World Schweiz am 21. September 2017 in Regensdorf. Beim grossen IT-Kongress von itelligence in der Schweiz präsentiert das Unternehmen unter dem Motto „Digitale Wertschöpfung neu denken“ mit einem Impulsreferat von Swissmem Präsident Hans Hess und in verschiedenen Fachvorträgen, Workshops, Expertengesprächen und innovativen Show Cases, wie sich der digitale Umbruch in Unternehmen gestalten lässt.

Neben dem Hauptsitz in Regensdorf (ZH) hat der IT-Berater auch eine Niederlassung in Bern und bezog im Jahr 2015 neue Geschäftsräume im 7. Stock des PostParc. Mit mehr als 130 Mitarbeitenden in der Schweiz erbringt itelligence für ihre Kunden ein umfassendes Leistungsspektrum: von der SAP-Beratung und -Implementierung, über selbstentwickelte SAP-Lösungen, den SAP Lizenzvertrieb bis hin zu Outsourcing & Services. Als SAP Platinum Partner, SAP Global Value-added Reseller, Partner für SAP Business All-in-One Lösungen, Special Expertise Partner in mehreren Bereichen und SAP Hosting Partner, erhielt itelligence bereits zum siebten Mal den Quality Award der SAP AG.

Das Jubiläum feiert das IT-Beratungshaus am 21. September 2017 ab 17 Uhr mit einem Jubiläumsapero im Anschluss an die itelligence World Schweiz 2017. Die itelligence World bietet Geschäftsführern, Entscheidern und IT-Fachleuten eine kompakte Übersicht über die wichtigsten Themen der digitalen Transformation im SAP-Umfeld. Der IT-Kongress wurde in Deutschland bereits mehrfach äusserst erfolgreich durchgeführt und findet nun erstmals in der Schweiz statt: am 21. September 2017 von 9 bis 17 Uhr bei der itelligence AG im SAP-Konferenzzentrum, Althardstrasse 80, Regensdorf (ZH). Weitere Informationen und Anmeldung gibt es hier.


Kontakt
Kontakt

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie und gerne.