Erfolgreicher IT-Komplettdienstleister itelligence expandiert itelligence AG bezieht neue Büros im Technologie Center in Jena

Am 24. Mai 2012 hat die itelligence AG ihre neue Niederlassung in Jena, im Technologie Center, Am Felsenkeller, Kahlaische Str. 4 in 07745 Jena im Rahmen eines Kundentages feierlich der Öffentlichkeit vorstellt.
Mit dem Umzug in das Technologie Center unterstreicht die itelligence AG, weltweit einer der erfolgreichsten SAP-Beratungshäuser im Mittelstand, ihre Wachstumsstrategie nun im mitteldeutschen Raum: in Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Nordbayern.

Lars Sonka, Geschäftsbereichsleitung Mittelstand, Region Nord/Ost und Standortverantwortlicher Jena der itelligence AG: „Aus der neuen Geschäftsstelle können bereits jetzt schon alle Bereiche der SAP-Beratung von der Logistik, über Rechungswesen, Personalwirtschaft, Basisbetreuung bis hin zur Entwicklung angeboten werden. Bei der Wahl der Räumlichkeiten haben wir bewusst auf Wachstum gesetzt. Jetzt geht es darum, den Namen itelligence in der Region zu etablieren, das Bestandskundengeschäft auszubauen, neue spannende Neukundenprojekte und motivierte Mitarbeiter zu gewinnen.“

In Jena hat das SAP-Beratungshaus seine Mitarbeiterzahl bereits erhöht. Darüber hinaus sucht itelligence am Standort Jena und bundesweit weitere Mitarbeiter für die hochqualifizierte und hochdotierte Tätigkeit als SAP- und Technologie-Berater.

Die prosperierende Industrieregion um Jena bewog eines der international erfolgreichsten SAP-Beratungshäuser für den Mittelstand, die itelligence AG, zum 1. Januar 2012 den Geschäftsbereich Industry des SAP-Partners PlanOrg in Jena einvernehmlich zu übernehmen.

Folgen Sie uns: