Erfolgreicher Release-Wechsel auf SAP S/4HANA® 1709 bei der BKW Gruppe, Bern

Die itelligence AG Schweiz, SAP Platinum Partner, hat den erfolgreichen Go-Live von SAP S/4HANA® Release 1709 für die BKW Gruppe bekannt gegeben. Das Grossprojekt mit 150 Projektbeteiligten aus vier Ländern konnte nach nur sechs Monaten live gehen – und das mit 30 Prozent unter dem veranschlagten Budget.

„Wo immer es möglich war, sollte auf schon vorhandene Testfälle aus dem futureERP-Projekt zurückgegriffen werden“, berichtet Michael Ostertag, SAP Professional Consultant, itelligence AG. „Eine der Aufgaben lautete, diese weiter auszubauen. Und letztendlich sollten im Projekt auch die externen Kosten von 1 Million auf 0,7 Millionen Schweizer Franken gesenkt werden.“

Dennoch gab es viel zu tun: SAP S/4HANA, SAP® BW, SAP® BusinessObjects™ und SAP Fiori® waren im Projektscope enthalten – hinzu kamen rund 40 externe Systeme, die über Schnittstellen bedient werden oder Daten an das SAP-System senden.

„Mit dem Releasewechsel wurden jedoch nur die Neuerungen eingeführt, die zwingend notwendig für die heutigen Prozessabläufe sind“, erklärt Peter Wälchli, Leiter Optimizing Applications, BKW. „Dieser klare Fokus auf das Projektziel, die konsequente Verfolgung des Projektauftrages und die strikte Einhaltung des Changemanagement haben dazu geführt, dass das Projekt sehr schlank und effizient durchgeführt werden konnte.“

Offen kommunizieren, Fehler minimieren, Wissen transferieren: Das gesamte Vorgehen im Projekt wirkte sich auch positiv auf die Stimmung aus. Alle Projektmitarbeiter arbeiteten intensiv und erfolgreich zusammen – und so manche Kollegen der ICT sind mit den Fachbereichen im Rahmen des Projektes noch enger zusammengerückt.

So konnte nach nur 1.200 Projektstunden – deutlich unter Budget – der gelungene Go-Live mit dem neuen Release 1709 erfolgen.

Aber auch sonst ist Peter Wälchli mehr als zufrieden: „Mit dem neuen SAP S/4HANA Release ist unsere SAP-Landschaft nicht nur auf dem aktuellsten Stand, wir erhalten damit auch eine optimale Ausgangslage, um unsere weiteren Projekte und Prozessoptimierungen zu implementieren. Diese gute Zusammenarbeit mit der itelligence AG war für uns ein echter Gewinn.“


Kontakt
Kontakt

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne.