itelligence World Schweiz am 21. September 2017: Digitale Wertschöpfung neu denken

Neue Technologien und digitaler Wandel stellen für viele Schweizer Unternehmen eine grosse Herausforderung dar. Die Auseinandersetzung mit diesen Themen ist jedoch unerlässlich für die Wettbewerbsfähigkeit der Schweizer Volkswirtschaft. Dabei ist es für die Akteure der digitalen Transformation wichtig, sich zu vernetzen, voneinander zu lernen und Erfahrungen auszutauschen. Eine fundierte Übersicht und neue Impulse rund um das Thema digitale Transformation zeigt die itelligence AG bei ihrem ersten grossen IT-Kongress in der Schweiz am 21. September 2017 und bietet damit die Möglichkeit zum direkten Austausch. Bei der itelligence World Schweiz 2017 präsentiert das IT-Beratungshaus unter dem Motto „Digitale Wertschöpfung neu denken“ in Fachvorträgen, Workshops, Expertengesprächen und innovativen Show Cases, wie sich der digitale Umbruch in Unternehmen gestalten lässt.

Dass die Schweiz besonders in Zeiten des Umbruchs ihr innovatives Potenzial schärfen kann, hat sie in der Vergangenheit vielfach gezeigt. Längst steht „Swiss Made“ für mehr als ihre bekannten Symbole der Qualität: Käse, Uhren, Schokolade und Kräuterbonbons. Als verhältnismässig kleines Land ist die Schweiz nun aber besonders gefordert, Kräfte zu bündeln und Synergien zu schaffen, wenn es um die digitale Transformation geht. Zu diesem Thema bietet die itelligence World 2017 eine Plattform des Austauschs. Der Fokus des IT-Kongresses liegt auf der Einführung und Anwendung im unternehmerischen Umfeld, um die Zukunftsfähigkeit der Unternehmen deutlich zu verbessern. Themen wie Industrie 4.0, Internet of Things, Cloud, IT-Security, Analytics, neue Benutzeroberflächen, und Digital Commerce bieten umfassende Einblicke in die Möglichkeiten der Digitalisierung. Innovative Show Cases und Live-Demos machen die Digitalisierung greifbarer und veranschaulichen Chancen und Herausforderungen.

„Das Programm der itelligence World greift thematisch die umfangreiche Palette neuester SAP-Applikationen und SAP-Technologien auf. Sie sind derzeit einer der Schlüssel zur erfolgreichen Digitalisierung“, so Claude Flükiger, Geschäftsführer itelligence AG Schweiz. „Das komplexe Thema digitale Transformation wird aus technologischer und wirtschaftlicher Sicht beleuchtet und mit Themenworkshops und Kundenbeispielen erlebbar gemacht. Expertenvorträge und individuelle Fachgespräche bieten die Möglichkeit zum intensiven Austausch. So können Besucher von der Praxiserfahrung der Experten profitieren und sich im direkten Dialog individuell informieren.“

Die itelligence World bietet Geschäftsführern, Entscheidern und IT-Fachleuten eine kompakte Übersicht über die wichtigsten Themen der digitalen Transformation im SAP-Umfeld. Der IT-Kongress wurde in Deutschland bereits mehrfach äusserst erfolgreich durchgeführt und findet nun erstmals in der Schweiz statt: am 21. September 2017 von 9 bis 17 Uhr bei der itelligence AG im SAP-Konferenzzentrum, Althardstrasse 80, Regensdorf (ZH). Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier.


Kontakt
Kontakt

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie und gerne.