itelligence AG Schweiz meldet erfolgreichen Produktivstart der Anwendung SAP Invoice Management by OpenText bei der Flughafen Zürich AG

Regensdorf, 03. Mai 2016 – Der SAP Platinum-Partner und OpenText Select Partner itelligence AG Schweiz gibt heute die erfolgreiche Einführung von SAP Invoice Management by OpenText bei der Flughafen Zürich AG bekannt. Innerhalb von nur etwas mehr als einem halben Jahr hat die Flughafenbetreiberin von einem rein manuellen Prozess auf einen automatisierten, hochintegrierten Kreditoren-Workflow mit ca. 40.000 Lieferantenrechnungen pro Jahr umgestellt und die Effizienz der Prozesse massiv gesteigert.

Martin Hänggi, Leiter SAP-CC, Flughafen Zürich AG: „Bis zur Einführung von SAP Invoice Management war es für die Flughafen Zürich AG aufwändig, die Übersicht über alle aktuell im Umlauf befindlichen Kreditorenrechnungen zu haben. Der manuelle Prozess war  träge und intransparent. Durch den Einsatz von SAP Invoice Management by OpenText wissen wir nun jederzeit, wo und in welchem Bearbeitungsschritt sich eine Kreditorenrechnung gerade befindet. Da das manuelle Erfassen der Rechnungsdaten entfällt und die Rechnungen zum grössten Teil automatisch direkt in den Freigabeworkflow laufen, hat die Kreditorenbuchhaltung nun mehr Zeit, andere Aufgaben zu erledigen. Besonders attraktiv für alle Prozessbeteiligten ist der einfache Zugriff auf die gescannten pdf-Dokumente aus den verschiedenen verwendeten Systemen. Mit itelligence haben wir einen Partner an unserer Seite, der uns perfekt durch das Projekt begleitet hat. Die Einführung war somit für uns ein voller Erfolg.“

Mit der Einführung der Invoice-Management-Anwendung von SAP wurden nicht nur der gesamte Ablauf in der Kreditorenbuchhaltung und der Rechnungsfreigabe automatisiert, es wurden auch verschiedene Verbesserungen im Bereich der Compliance und Sicherheit von Daten realisiert. So werden nun alle Rechnungen revisionstauglich elektronisch archiviert, das 4-Augen-Prinzip wurde ganzheitlich eingeführt und die Transparenz im Bereich der Kreditorenausstände wurde optimiert.

Claude Flükiger, Geschäftsführer, itelligence AG Schweiz: „Wir freuen uns sehr über den erfolgreichen Start der Anwendung SAP Invoice Management by OpenText bei der Flughafen Zürich AG. Für uns war dies ein sehr angenehmes, höchst professionelles Projekt. Nicht zuletzt die hervorragende Zusammenarbeit und das Vertrauen, welches die Flughafenbetreiberin uns schenkt, haben entscheidend zu einer effizienten und sehr schnellen Einführung beigetragen.“

Eine besondere Herausforderung in diesem Projekt lag darin, die im Einsatz befindlichen SAP-Systeme und Software-Systeme anderer Hersteller, beispielsweise im Bereich der Bauadministration, vollständig in die automatisierten Prozesse einzubinden, so dass alle beteiligten Stellen und Benutzer von der neuen Lösung profitieren können. Dies konnte sehr effizient über Webservices gelöst werden.

 

Wenn Sie gerne mehr zu diesem Projekt erfahren möchten, besuchen Sie unseren Event innovation@work: SAP invoice Management und xECM beim Flughafen Zürich am 8. Juni. Herr Hänggi, Flughafen Zürich AG, und die itelligence AG werden Ihnen einen genaueren Einblick in die Umsetzung, den Betrieb und die Lösung generell verschaffen. Hier geht es zur Anmeldung.

Folgen Sie uns: