Lars Janitz neuer Director Central and Eastern Europe der itelligence AG

Die itelligence AG gibt heute die Ernennung von Lars Janitz, itelligence AG, zum Director Central and Eastern Europe der itelligence AG bekannt. Lars Janitz, 44, verfügt über umfangreiche Erfahrung in der IT- und Servicebranche, so war er zuvor 18 Jahre im SAP-Konzern tätig, zuletzt als Global Vice President Application Management. Seit dieser Zeit verfügt er über intensive Kontakte und ein starkes Netzwerk in Osteuropa.

Lars Janitz übernimmt die Position von Tomáš Matějovský, der für die itelligence AG über zwei Jahre in der Entwicklung und Ausweitung des Geschäfts der itelligence AG in diesem wachsenden und herausfordernden Umfeld tätig war. Die itelligence AG dankt Tomáš Matějovský ausdrücklich für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit und die von ihm geleistete Arbeit.

Lars Janitz, Director Central and Eastern Europe der itelligence AG: „Ich freue mich auf die neue Herausforderung, in einem besonders dynamischen und spannenden Markt gemeinsamen mit meinen Kolleginnen und Kollegen vor Ort die Ausweitung des Geschäfts der itelligence AG voranzutreiben. Unser Ziel ist es, unsere Kunden in den osteuropäischen Märkten dabei zu unterstützen, die technologischen Fortschritte und reiche Funktionalität der SAP-Produkte noch besser in messbaren Business-Nutzen umzuwandeln. In der Symbiose der neuen Position mit meiner globalen Verantwortung für die Application Management Services sehe ich eine bedeutende Chance, unseren Kunden nun eine umfassende und effiziente Betreuung entlang des gesamten Software-Lebenszyklus von der Produktentscheidung bis zu dessen Betrieb bieten zu können.“

Lars Janitz ist seit Mai 2011 bei der itelligence AG als Global Vice President Application Management tätig. Er wird seine neue Position als Director Central and Eastern Europe zusätzlich zu seinem bisherigen Tätigkeitsfeld übernehmen. Er berichtet direkt an den Vorstand der itelligence AG.

Folgen Sie uns: