Positives Feedback nach dem ersten itelligence SAP HANA Erlebnis-Workshop in der Schweiz

Wie Unternehmen sich aus den Potenzialen der digitalen Transformation mit SAP S/4HANA Wettbewerbsvorteile verschaffen können, zeigte die itelligence AG auf dem schweizweit ersten SAP S/4HANA Erlebnis-Workshop am 20. März in Bern. Welche Veränderungen und Vorteile bringt ein Wechsel auf SAP S/4HANA mit sich? Um Unternehmen in der Entscheidungsfindung zu unterstützen, organisierte itelligence eine ganz neue Workshop-Form, den SAP S/4HANA Erlebnis-Workshop. Bei einem Planspiel konnten die Teilnehmer selbst Kernprozesse eines Fertigungsunternehmens durchlaufen.

Im Fokus stand eine SAP S/4HANA cloudbasierte Systemumgebung. In Gruppen aufgeteilt, nahmen die Teilnehmer Rollen wie Vertriebs-, Produktions-, Einkaufs- oder Marketingleitung an, um in einer Marktsimulation die abteilungsübergreifenden Auswirkungen und das Zusammenspiel der Bereiche live an einem SAP S/4HANA-System durchzuspielen. Waren wurden beschafft, Erzeugnisse produziert und verkauft. Dabei traten die einzelnen Gruppen, die je ein Unternehmen repräsentierten, gegeneinander an und mussten in ihrem virtuellen Unternehmen möglichst viel Gewinn generieren.

„Wir konnten an einem Nachmittag unsere Vorstellungen über mögliche Veränderungen mit SAP S/4HANA konkretisieren und uns gut einfühlen. Diese Erfahrung bildet eine solide Entscheidungsgrundlage und gibt auch ein gutes Bauchgefühl für den weiteren Weg der Digitalisierung”, so Erwin Dober, Manager IT Processes Sekisui Alveo AG.

Andreas Bienz, Business Unit Leiter „SAP Solutions”, itelligence AG Schweiz: „Wir waren sicher, dass wir viele der Bedenken in Bezug auf einen Wechsel auf SAP S/4HANA ausräumen können, wenn der Kunde selbst die Möglichkeit hätte, das System nicht nur über Folien und eventuell Demos kennen zu lernen. Im Vordergrund des SAP S/4HANA Erlebnis-Workshops stand der persönliche Umgang mit den durch SAP S/4HANA modernisierten Prozessen und Oberflächen. Es ist eine Aha-Erfahrung, wenn man die neuen Möglichkeiten der Kollaboration sowie die Erkenntnis, dass man mit SAP S/4HANA eine deutlich verbesserte Unterstützung für das Tagesgeschäft erhält, selber erlebt. Das positive Feedback zeigt mir, es wird nicht der letzte Workshop gewesen sein.”

Neben den SAP S/4HANA Erlebnis-Workshops, in denen Teilnehmer aus verschiedenen Firmen zusammenkommen, kann der Workshop auch firmenintern gebucht werden. Der Vorteil eines Firmen-Events: Hier werden gleichzeitig mehreren SAP-Usern und Entscheidern im selben Unternehmen die neue Sicht auf SAP S/4HANA ermöglicht. Dies erleichtert die Entscheidungsfindung und wird zum entscheidenden Erfolgsfaktor im Change Management.

Für weitere Informationen ist David Gardini, itelligence AG (david.gardini@itelligence.ch) Ansprechpartner. Bilder der Veranstaltung können wir in druckfähiger Qualität zur Verfügung stellen.

 

PM SAP S/4HANA Erlebnis-Workshop


Kontakt
Kontakt

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne.