Reisen mit Concur-Lösungen: Effektive Cloud-Lösungen für itelligence-Kunden

Der international erfolgreiche SAP-Partner itelligence AG und das global agierende Unternehmen Concur, jetzt Teil von SAP, geben ihre Partnerschaft für die Länder Deutschland, Österreich und Schweiz bekannt. Die Kooperation des SAP-Partners mit dem Anbieter für Reise- und Reisekostenmanagement ist ein Schritt, der als Reaktion auf die Übernahme von Concur durch die SAP SE im Dezember letzten Jahres erfolgt. Die Partnerschaft erlaubt es der itelligence AG, ihren Kunden die Concur-Lösungen nun ebenfalls schon in naher Zukunft bedarfsgerecht anbieten zu können.

Die Abwicklung von Reise- und Reisekostenmanagement über Cloud-Software ist ein rapide wachsender Markt: Einer der Vorteile von Cloud-Lösungen liegt darin, dass die Endkunden nicht auf lokale Installationen angewiesen sind, da die gesamte Prozessabwicklung in einer Cloud erfolgt.

Für die Kunden der itelligence AG bietet die Kooperation mit Concur enorme Vorteile: Sie haben die Chance, die global erfolgreichen Lösungen für Reise- und Reisekostenmanagement von Concur in ihr bestehendes SAP-System zu integrieren, um so die Produktivität ihres Unternehmens noch weiter zu steigern und wettbewerbsfähig zu bleiben. Während Concur die Software zur Verfügung stellt und die Basis-Installation übernimmt, können die Kunden im Hinblick auf alle weiteren nachgelagerten Serviceleistungen auf die bewährte Beratung von itelligence setzen. Um eine kundengerechte Beratung bieten zu können, plant die itelligence AG zukünftig die Entwicklung von Beratungs- und Implementierungspaketen, die speziell auf die Bedürfnisse des Mittelstands zugeschnitten sind. Concur verfügt global über etwa 4.800 Mitarbeiter und ist seit Dezember 2014 ein Unternehmen der SAP SE. Die Partnerschaft der itelligence AG mit Concur gilt für die Länder Deutschland, Österreich und Schweiz.

Folgen Sie uns: