Innovationen rund um die cloudbasierte HCM Suite

Highlights des Q3 Releases

Der Fokus liegt dabei auf attraktiven Benutzeroberflächen durch die gesamte SuccessFactors HCM Suite – egal ob Sie Ihren PC oder Ihre mobilen Endgeräte benutzen. In den letzten Releases hat SuccessFactors auf Basis von SAP Fiori die Oberflächen bereits deutlich angepasst. In Q3 erwarten Kunden weitere Updates in folgenden Bereichen:

  • Eine neue personalisierbare Startseite
  • Leistungsbeurteilungsformulare
  • Leistungsüberlick des gesamten Teams
  • Zielplan
  • Recruiting Talent Pipeline
  • Organigramm

Fiorized Home Page: SuccessFactors adaptiert die als FIORI (Bluecrystal Theme) bekannte Benutzeroberfläche, um eine moderne und einheitliche Benutzerexperience über die SAP SuccessFactors HCM Landschaft bereitzustellen.

image fiori success factors

SAP SuccessFactors überzeugt mit einer immer stärkeren Lokalisierungsfähigkeit für Kunden überall weltweit. Im Bereich Employee Central beinhaltet das neue Release Erweiterungen für die Länderversionen Brasilien, Frankreich, Deutschland, Japan, Polen, Portugal und Südafrika. Die Länderversionen Oman und Marokko sind hinzugekommen.

Für Employee Central Payroll stehen Kunden nun die Länderversionen für Polen und die Philippinen zur Verfügung.

Zeitmanagement: Mitarbeitende können dank einer intuitiven Oberfläche fehlerhafte Buchungen einfach überprüfen und korrigieren. Zudem können Rückstellungen oder Urlaubsansprüche abgerufen, neue Filterfunktionen genutzt sowie Dateien lokal gespeichert werden.

Performance & Goals: Mitarbeitende können in Zukunft einfach und schnell Feedback in Bezug auf ihre Zielerreichungen einholen. Führungskräfte haben einen besseren Einblick in die Stärken und den Entwicklungsbedarf ihrer Mitarbeitenden.

Learning: Mithilfe der Datensammlungsfunktion können Mitarbeitende ganz einfach nützliche Inhalte teilen. Lernende, Führungskräfte und Adminstratoren können eine Favoritenliste aus sämtlichen Quellen erstellen: öffentliche Webseiten, direkte Links zu Veranstaltungen, Learning Rooms in SAP Jam. Zusätzlich können zukünftig Einladungen zu Veranstaltungen direkt aus Microsoft Outlook versendet werden.

Succession & Development: Mit dem Q3 Release besteht nun die Möglichkeit, externe Bewerber als Nachfolger im Rahmen der Nachfolgeplanung zu berücksichtigen.

Compensation: Das vor kurzem angekündigte Feature „monetäre Auszeichnung“ wurde erweitert. Führungskräfte und Mitarbeitende können Personen für diese Auszeichnungen, unter Berücksichtigung der Richtlinien und Anforderungsvorgaben, nominieren.

Recruiting: Mehr Kontrolle, Flexibilität und Geschwindigkeit in den Einstellungsaktivitäten. Berechtigte Mitarbeiter können ganz einfach die Vorlagen für eine Stellenanforderung, für Bewerbungen, das Kandidatenprofil und Angebotsgenehmigungen erstellen, bearbeiten und löschen.

Auch im Bereich Reporting gibt es Neuigkeiten. Mit dem neuen Release wird die Analyse jeglicher Personalthemen für Analysten und HR Businesspartner erleichtert: Schnelle Analysen, schnelle Antworten. Teams können dank der intuitiven Funktionaliäten erstellte Berichte teilen und einen schnellen Einblick in Prognosen gewinnen.

Integration: Verschiedene Weiterentwicklungen in der Funktion Integration Center und Application Programming Interfaces (API) erleichtern die Durchführung kundenspezifischer Integrationen und erweitern ihre Möglichkeiten. Zudem wurde die vorhandene Integration zwischen SAP ERP und SAP SuccessFactores Employee Central durch vordefinierte Templates und Zuordnungsbeispielen verbessert.

Dokumentenmanagement: Diese neue Funktionalität ermöglicht die bessere Verwaltung ihrer Dokumente im Employee Central, Recruiting und Performance & Goals. User können Dokumente hochladen, suchen und herunterladen.

Extension Center: Mit diesem neuen Werkzeug können Kunden und Partner Lösungserweiterungen eigenständig über eine webbasierte Benutzeroberfläche bauen und bearbeiten – ohne Programmierkenntnisse.

Erfahren Sie hier mehr zu den Neuerungen aus Q3 2016 und den zukünftigen Innovationen.

SAP SuccessFactors arbeitet daran, die HCM Suite in der Cloud kontinuierlich zu verbessern, um Ihnen Sicherheit und Untersützung bei jeder Herausforderung zu bieten. Gestalten Sie Ihre Personalstrategie mit SAP SuccessFactors und bestimmen Sie den Weg, die Geschwindigkeit und das Ziel. Behalten Sie den Überblick – aus jeder Perspektive, jederzeit und überall. Wann machen Sie den ersten Schritt?

Für mehr Informationen besuchen Sie unsere Landingpage,

Folgen Sie uns: