Das Wesentliche immer im Blick – Zuwachs im itelligence AddStore

Neue Lösungspakete ergänzen den itelligene AddStore. Jüngst aufgenommen im Bereich EDI-Kommunikation ist das Paket it.x-EDIconnect. Hier wird der elektronische Datenaustausch leicht gemacht.

In Ihrem Unternehmen soll der Einkaufsprozess optimiert werden? Lernen Sie den itelligence Angebotsvergleich kennen und profitieren Sie vom schnellen und effektiven Vergleich vorliegender Angebote.

Egal ob iPad oder iPhone! Für Kundenbesuche und Präsentationen haben Sie die erforderlichen Daten immer dabei. Die it.mobile SalesKit App und das iPhone sind jetzt gemeinsam unterwegs.

Ein immerwährender Begleiter: Die Stammdaten. Mit dem Lösungspaket it.mds sind Sie gerüstet für ein solides Stammdatenmanagement.

 

B2B-Kommunikation im Mittelstand: Transparenter Datenaustausch mit it.x-EDIconnect

Der Datenaustausch durch EDI ist ein bedeutender Faktor zur erfolgreichen elektronischen Kommunikation von Unternehmen mit ihren Geschäftspartnern. Wichtig ist dabei vor allem eine zuverlässige und funktionale EDI-Lösung, die leicht zu bedienen ist und eine sichere und transparente Nachrichtenübertragung ermöglicht.
Diese und weitere Features bietet it.x-EDIconnect von itelligence. Die on-premise EDI-Lösung für den Mittelstand ermöglicht einen nahtlosen Austausch von bspw. Bestellungen, Rechnungen, Lieferscheinen, Lieferabrufen und Gutschriften mit Ihren Kunden und Lieferanten. Dabei werden alle branchenüblichen Datenformate und elektronischen Kommunikationswege unterstützt, sodass sich unabhängig vom ERP-System jeder Geschäftspartner nahtlos anbinden lässt.

edi

Damit ist it.x-EDIconnect das ideale Werkzeug für den elektronischen Datenaustausch im Mittelstand.
Um bei der komplett automatisierten EDI-Kommunikation den Überblick zu behalten, beinhaltet it.x-EDIconnect ein optimiertes, fachliches Monitoring. Aufgrund von Daten wie beispielsweise der Bestell-, Artikel- oder Rechnungsnummer, können EDI-Daten gefunden und Prozesse nachvollzogen werden – und das ganz ohne hochspezifische EDI-Begriffe. Dabei hilft die moderne, einfach zu bedienende Benutzeroberfläche, die auch auf mobilen Geräten darstellbar ist. Innerhalb des Monitorings ist es der IT-Abteilung jederzeit möglich, alle technischen Einzelaktivitäten der Geschäftsprozesse zu überwachen. So behalten Sie zu jeder Zeit einen Überblick über alle EDI-Vorgänge und können bei Bedarf eingreifen und Korrekturen vornehmen.

Diese Funktionen machen it.x-EDIconnect zu einem EDI-Werkzeug der Extraklasse. Doch das sind natürlich noch lange nicht alle Features. Mehr zur effizienten Anbindung der Geschäftspartner durch Mapping und EDI Managed Services in der Cloud, sowie alles Weitere über die EDI-Lösung für den Mittelstand erfahren in dem folgenden Webinar:

  • it.x-EDIconnect – die moderne und transparente EDI-Lösung für den Mittelstand, 04. Dezember 2015, 10:00-11:00 Uhr, zur Anmeldung

Im itelligence AddStore können Sie mehr zu unserem Paket it.x-EDIconnect – EDI/B2B für den Mittelstand erfahren.

Oder sprechen Sie uns an:

Andreas Sigrist, SAP Solutions
e-mail: andreas.sigrist@itelligence.ch


 

NEU: Effektiver Angebotsvergleich im Einkauf

Welcher Einkäufer kennt sie nicht: die SAP Transaktion ME29 für den Angebotsspiegel. Und welcher Nutzer ist mit dieser statischen Liste wirklich zufrieden?

Fast jeder Einkäufer hat so seine Probleme mit dem schnellen und effektiven Vergleich vorliegender Angebote. Schlechte Selektionsmöglichkeiten, statische Ausgabe oder unzureichende Integration sind häufig genannte Probleme. Konfrontiert mit diesen immer wieder genannten Defiziten der Standardtransaktion haben wir den itelligence Angebotsvergleich entwickelt.

Bereits im Selektionsscreen stehen deutlich erweiterte Vergleichsmöglichkeiten zur Verfügung, welche eine individuelle, effektive Vorauswahl vorliegender Angebote ermöglichen. So können bspw. lieferantenspezifische Daten, wie Liefer- und Zahlungsbedingungen oder Beurteilung mit angebotsspezifische Informationen wie PSP-Element, Kondition, oder Referenz- und Budgetpreiskombiniert frei kombiniert werden. Das Ergebnis ist eine dynamische ALV-Ausgabe, welche vom Benutzer individuell gestaltet werden kann.

Auch der Einkaufsprozess ist voll integriert: Bestellanlage oder Angebotsabsage sind direkt aus dem Angebotsvergleich heraus möglich. Ergänzend kann ein direktes Update des Infosatzes erfolgen.

Mehr Informationen finden Sie im itelligence AddStore unter Angebotsvergleich.


 

Update: it.mobile SalesKit App jetzt auch für iPhones und iOS 9

Frisch, neu, innovativ: Apple bringt das iPhone 6, itelligence die SalesKit App 1.28. Mit der neusten Version unserer Lösung für den mobilen Zugriff auf Unternehmensdokumente und SAP Daten steht die SalesKit App nun nicht mehr nur für iPads, sondern erstmals auch für iPhones zur Verfügung.

it-mobile-saleskit-app

Gleiche Funktionen, gleiches SAP Backend, optimierte Oberflächen. Ab sofort ist es egal, mit welchem Gerät und welcher Displaygrösse Sie arbeiten – alle relevanten Informationen, Unterlagen, Videos und Links stehen immer zentral zur Verfügung – und wie gewohnt natürlich auch offline. Hinzu kommt unser optimierter Zugriff auf SAP Daten. Informationen wie Materialbestand oder Preis werden nicht nur wie bisher als formatierter Report bereitgestellt – sondern bei Bedarf auch als Listausgabe nativ im iPhone.

Wie immer bringt jede neue Version eine ganze Reihe weiterer Neuerungen für App und SAP Backend mit sich – hier ein paar der Highlights:

  • Managed App Configuration
  • TouchID Support
  • Laden von Dokumenten aus externen Quellen, z.B. iCloud Drive
  • Laden und Löschen eines kompletten SalesKits
  • SAP Passwortwechsel direkt aus der App
  • optimiertes App-Branding
  • 64-Bit Support
  • iOS 9 Support

it-mobile-saleskit-app2

Bestandskunden erhalten alle neuen Funktionen per Direktupdate aus dem Apple AppStore! Mehr Informationen zum AddStore-Paket erhalten Sie im itelligence AddStore.


 

it.mds – Automatisierte Stammdatenanlage

Stammdaten – Fluch und Segen zugleich

Eine gute Stammdatenqualität ist das Fundament für gute Prozesse und verlässliche Auswertungen

  • Ist Ihnen die Anlage von Stammdaten zu zeitaufwändig und zu fehleranfällig?
  • Welche Personen in Ihrem Unternehmen haben die Verantwortung für die Stammdatenpflege, und wie werden sie informiert?
  • Haben zu viele Personen Zugriff auf einzelne Felder in Ihren Stammdaten?

it-mds

it.mds unterstützt Sie dabei, die Stammdatenobjekte wie Material, Kunden, Lieferanten und Einkaufsinfosätze zu pflegen.
Durch die regelbasierte Stammdatenanlage mit Unvollständigkeitsworkflow ist eine Stammdatenanlage mit hoher Datenqualität gewährt.

  • Alle Regeln, die sonst in den Köpfen wissender Mitarbeiter oder in verstaubten Ordern zu finden sind, werden im it.mds erfasst, so dass eine Automatisierung erreicht wird.
  • Im Anlage- und Änderungsprozess können die definierten Regeln somit nicht umgangen werden und die Datenqualität wird sichergestellt.
  • Neben der Datenqualität ist auch die Prozesssteuerung per Workflow ein Baustein des it.mds, so dass Inhalt und Prozess integriert verwaltet werden.
  • Darüber hinaus bietet it.mds eine übersichtliche Oberfläche, die nur die für Sie relevanten Felder enthält.
  • Berechtigungen und Verantwortlichkeiten können im it.mds bis auf Feldebene hinunter gesteuert werden.

Wenn Sie mehr über it.mds erfahren wollen, nehmen Sie an einem unserer Webinare teil, besuchen eines unserer Events zum Thema Datenmanagement, laden sich das Whitepaper herunter oder nehmen persönlichen Kontakt zu unseren Spezialisten auf.

Sprechen Sie uns an! e-mail: andreas.sigrist@itelligence.ch

Folgen Sie uns: