Wirklich Beyond – itelligence setzt für Kunden und Partner auf neue Kommunikation

– von Dr. Winfried Felser, Vorstand der Netskill AG, Köln –

Als Kunde und Partner eines Unternehmens erwartet man in Zeiten des neuen Webs nicht platte Marketing-Botschaften und nicht schicke, aber schön-gefärbte Hochglanz-Broschüren, sondern echte Substanz und Offenheit in der Kommunikation.  Das schafft Vertrauen. Davon bin ich mehr denn je überzeugt in einer Zeit, wo Grenzen fallen und sich immer mehr eine kooperative Ökonomie abzeichnet, in der „Innen“ und „Außen“ nur noch relativ sind.

In diesem Sinne ist für mich Beyond IT idealtypisch eine spannende, sehr gelungene „Inneneinsicht“. Der Kunde, Partner und auch der Mitarbeiter kriegt beim Vorstandsvorsitzenden Herbert Vogel die Wahrheit zu hören und über die wichtigste Unternehmer-Eigenschaft, mit  dem „Kopf durch die Wand gehen zu können“, auch wenn Mitarbeiter gerade das z.B. manchmal nicht gerne hören.

Auch die weiteren Köpfe von itelligence, SAP und NTT Data möchten nicht weichzeichnen, sondern einen authentischen Einblick liefern. Dass itelligence dabei bei der Produktion von Beyond IT auf externe und unabhängige Profis (Journalisten, Foto-Redakteure) gesetzt hat, merkt man und war sicherlich eine sehr sinnvoll Investition, um diese Authentizität und eine neutrale Perspektive zu erreichen. Gerade nach der Übernahme durch NTT Data stellen sich viele strategische Fragen bei Kunden und Partner, die Kazuhiro Nishihata offen beantwortet. Wer aber jetzt für die Zukunft die Kühle eines internationalen Unternehmens erwartet, bekommt von „Birgit“ (Geschäftsführerin Dr. Birgit Wittenbreder) glaubhaft versichert, dass itelligence familiär bleibt und Itellipedia die vernetzte Familie in Zukunft noch besser unterstützen wird. Von der Lokalität bzw. der Präsenz vor Ort profitiert auch der mittelständische Kunde, so Stefan Ellerbrake, zugleich hat er mit itelligence, aber auch den Partner für die internationalen Herausforderungen an seiner Seite.  Besonders habe ich mich in diesem Interview last, but not least, als Fan des Business Performance Index (BPI) gefreut, dass auch itelligence diesem Werkzeug für die Performance-Optimierung von Branchen und Unternehmen eine solche Sichtbarkeit in Beyond It einräumt.

So wird deutlich: Jeder Mitarbeiter ist für itelligence wertvoll und jeder Kunde einzigartig. Nach dem Lesen der vielen Interviews ist klar: Wer auf hohe SAP-Expertise und Branchen-Kompetenz und –Individualisierung als Kunde oder Mitarbeiter setzen möchte, ist beim Markt-Führer mit der power of itelligence jetzt, aber auch oder erst recht  in Zukunft, gut aufgehoben. Alles weitere lesen Sie am besten direkt hier.

Auf jeden Fall kann man feststellen: Die eigene Unternehmensbroschüre „Beyond“ zu betiteln, ist natürlich nicht ohne Risiko, weil man hohe Erwartungshaltungen an den Innovationsgrad erzeugt, die man dann auch erfüllen muss. Die itelligence AG und das Team von Torsten Scholz können sich auf die Schultern klopfen, es ist ihnen gelungen!

Ähnliche Beiträge

NTT_DATA-Business-Solutions-690x180
Lesen Sie mehr
blog_featured image_simplification1
Lesen Sie mehr
Image_Gears-on-Digital-Background-690x180
Lesen Sie mehr
Blogbild_Scrum
Lesen Sie mehr
Blogbild_Alain-1
Lesen Sie mehr
Feature_Image-Experience-NewOpportunities-690x180
Lesen Sie mehr
Folgen Sie uns: