JAB JOSEF ANSTOETZ KG – Cloud Entwicklung für innovative und zukunftsgerechte Lösungen

Patrick Kosche, CIO
Mit der Unterstützung von itelligence konnten wir unsere On-Premise Systemlandschaft mit der Cloud erweitern, um uns in Zukunft noch vielseitiger aufzustellen. Wir sind nun nicht nur dazu in der Lage unsere neu entstandene Hybridlandschaft zu nutzen, sondern auch unsere Entwicklungen und Lösungen selbst zukunftsgerecht umzusetzen.

Patrick Kosche, CIO, JAB JOSEF ANSTOETZ KG

1.400 Mitarbeiter (2017)

285 Mio. EUR (2017) Umsatz

Produkte: Dekorations- und Bezugsstoffe, Sonnenschutzlösungen, Designteppiche, Böden und Polstermöbel

Stammsitz: Bielefeld, Deutschland

Sie haben Fragen?

Treten Sie mit uns in Kontakt oder schreiben Sie uns eine Nachricht und wir melden uns bei Ihnen.
Telefon: +49 800 480800-7

oder

E-Mail senden

Výzvy a přínosy

Herausforderungen

  • Implementierte Individuallösung des Kunden war nicht mehr wartbar und somit veraltet
  • Erforderliche Verbindung der On-Premise Systemlandschaft mit der Cloud-Welt
  • Ist- und Soll-Analyse der Architektur musste durchgeführt werden

Vorteile

  • Hybridlandschaft durch die Verbindung der On-Premise Systemlandschaft mit der Cloud-Welt
  • Fiori-Applikationen für Multifrontends
  • Möglichkeit für den Kunden, eigenständig Applikationen zu entwickeln und zu erweitern

Lösungen

  • Cloud Infrastruktur Beratung
  • SAP Cloud Platform
  • Entwicklung von vier Fiori-Applikationen
  • Schulung zur Cloud Nutzung und Entwicklung

JAB JOSEF ANSTOETZ KG, Bielefeld, Deutschland

Einrichten mit Leidenschaft: Cloud Entwicklung für innovative und zukunftsgerechte Lösungen

Zum Projekt

Traditionelle Werte hinter modernem Design

Das Familienunternehmen JAB JOSEF ANSTOETZ KG steht seit mehr als 70 Jahren für Tradition und stilvolles, hochwertiges Interior Design. Im Laufe der Jahre hat sich das Unternehmen vom Hauptsitz in Bielefeld aus durch ein umfangreiches Sortiment international positioniert und etabliert. Die JAB ANSTOETZ Group hat sich mit ihren Produkten und Dienstleistungen breit aufgestellt und bedient Interessenten in mehr als 80 Ländern mit immer neuen Trends in den Bereichen Textil, Möbel, Böden und Sonnenschutz. Das Unternehmen schützt seine Tradition und Werte und handelt zugleich modern und innovativ, um weiterhin erfolgreich in die Zukunft zu gehen.

Hindernisse überwinden und Chancen nutzen

Um sich weiterhin zukunftsorientiert entwickeln zu können, wurde bei JAB ANSTOETZ die vorhandene Individuallösung zur Nutzung von SAP-Daten auf Mobile Devices ausgetauscht. Diese war nicht mehr wartbar und veraltet. Als Nachfolge entschied sich der Kunde für eine SAP Standardlösung und somit für die Einrichtung einer Cloud-Infrastruktur. Hierzu wurde von itelligence eine Ist-Analyse der vorhandenen Kundensysteme durchgeführt. Anhand dieser Ergebnisse konnte eine Soll-Architektur gestaltet werden, auf dessen Grundlage die Einrichtung der hybriden Cloud-Landschaft erfolgte. Die daraus entstandene Herausforderung, diese neue Cloud-Welt mit der vorhanden On-Premise Systemlandschaft zu verbinden, wurde erfolgreich gemeistert.

Neuste Grundlagen für exklusives Design

Durch die neue Hybridlandschaft ist es JAB ANSTOETZ nun möglich die Cloud zu nutzen und neue Applikationen zu entwickeln. Als technologische Grundlage dafür wurde die SAP Cloud Plattform eingerichtet. Dadurch sind nun kundenindividuelle Erweiterungen von Cloud- und On-Premise-Lösungen umsetzbar. Mit SAP Fiori ist zudem eine Platform-unabhängige Entwicklung sowie der App-Einsatz auf Multi-Devices dank Responsive Design möglich. itelligence unterstützte nachfolgend bei der Entwicklung von vier Fiori-Applikationen: Erstellung von Besuchsberichten, Optimierung des Bestellvorgangs, Anzeige von Produktinformationen sowie Analysefunktionen zur Datenabfrage und Darstellung. Alle vier Applikationen sind in Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch
verfügbar. Somit können die neuen Lösungen auch in andere Standorte weltweit ausgerollt werden.

Eigengestaltete Kreationen nun auch in der IT

Um JAB ANSTOETZ für die Zukunft „Cloud-sicher“ und unabhängig zu machen, schulte itelligence in Hinblick auf die Cloud Nutzung und Entwicklung. Hierbei wurden vor allem die Grundlagen von Cloud, SAP FIORI und SAP UI5 vertieft. Dabei war das Ziel nicht nur das Know-How des Kunden zu erweitern, sondern vor allem die eigenständige Entwicklung von Apps zu ermöglichen. Seine hohe Motivation und Leidenschaft hat das Familienunternehmen umgehend unter Beweis gestellt! Denn JAB ANSTOETZ konnte sein neugewonnenes Wissen direkt umsetzen und hat seine erste Erweiterung an einer Fiori-App entwickelt. Somit steht dem Unternehmen bei der Entwicklung von innovativen und zukunftsgerechten Lösungen nichts mehr im Wege.


Kontakt
Kontakt

V případě dotazů nás neváhejte kontaktovat.