10. Kundentag der itelligence-Geschäftsstelle Bautzen

– von Anne Korbut, itelligence AG –

Unter dem Motto „Vergangenheit und Moderne treffen aufeinander“ fand am 13.09.2013 der 10. Kundentag der itelligence Outsourcing & Services GmbH in Dresden statt.
Die Moderne verkörperten dabei nicht nur die vielen interessanten Fachvorträge über die neuesten technischen Innovationen rund um SAP, sondern auch der Veranstaltungsort selbst. Das artótel bot mit seinem futuristisch anmutenden Baustil und Kunstwerken einen perfekten Hintergrund hierfür.
Nach Beendigung der Tagesveranstaltung ging es mit einem kleinen kulturellen Spaziergang durch den Garten des Dresdner Zwingers zur Anlegestelle der „Weißen Flotte“. Dort wartete der Raddampfer „Dresden“ auf seine Gäste.


Die Fahrt ging stromaufwärts die Elbe entlang bis zum Schloss Pillnitz. Die Sehenswürdigkeiten des Elbtals wurden dabei von einem Streckenkommentator erklärt. Im Schloss gab es einen geführten Rundgang durch das Gebäude und die Parkanlage. Im Sonnenuntergang ging es dann noch ein Stück weiter elbaufwärts, bis der Dampfer gegen 21:00 Uhr wendete und sich der malerische Canalettoblick der historischen Dresdener Altstadt präsentierte.

Rundum war es ein sehr gelungener Tag, der den anwesenden Kunden der itelligence noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Ähnliche Beiträge

feature-image-people
Lesen Sie mehr
blog-featured-image-auster
Lesen Sie mehr
featured-image-sundown
Lesen Sie mehr
itelligence Conference Center
Lesen Sie mehr
image blog digitale welt
Lesen Sie mehr
SAP S/4HANA Generationswechsel
Lesen Sie mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Folgen Sie uns: