China im Weihnachtsfieber

Adventskalender

Eigentlich ist Weihnachten in China kein besonderer Tag, da die große Mehrheit buddhistisch ist – sollte man denken.
Jedoch hält der Feiertag auch bei Nicht-Christen immer mehr Einzug. Vor allem bei der jüngeren Generation wird das westliche Weihnachtsfest mit all seinen Traditionen immer beliebter. Die Straßen der großen Städte sind festlich geschmückt, an den Schaufenstern hängen Bilder von Weihnachtsmännern und sogar dekorierte Weihnachtsbäume werden aufgestellt. Diese sind jedoch im Gegenteil zum deutschen Brauch nicht echt, sondern meistens aus Plastik.

Auch der chinesische Einzelhandel hat längst die kommerziellen Vorteile des Weihnachtsfests für sich entdeckt. Weihnachtslieder, Ballons, bunte Lichter, Weihnachts-Deko und Rabatt-Aktionen bestimmen in der Vor-Weihnachtszeit das Bild in den Einkaufszentren. Auch in Restaurants und Hotels wird mit speziellen Weihnachts-Events oder Gerichten gelockt.

Erwin Lorenzen  / www.pixelio.de
Erwin Lorenzen / www.pixelio.de

Auch wenn es offiziell kein Feiertag ist, bekommen vor allem Mitarbeiter westlicher Unternehmen für ein bis zwei Tage frei. Die meisten Chinesen nutzen den Heiligabend und den ersten Weihnachtsfeiertag überwiegend um sich mit Familie und Freunden zu treffen, jedoch nicht klassisch zuhause unter dem Weihnachtsbaum, sondern eher in den Städten.

Es weihnachtet also auch in China immer mehr, obwohl die Mehrheit der chinesischen Bevölkerung nur sehr wenig über die Hintergründe des Festes weiß. Einen Weihnachtsmann gibt es übrigens auch: Er trägt den Namen „Shengdan Laoren“ und beschenkt nur die  braven Kinder- genau wie bei uns.

 

itelligence Adventskalender

Ähnliche Beiträge

feature-image-people
Lesen Sie mehr
blog-featured-image-auster
Lesen Sie mehr
featured-image-sundown
Lesen Sie mehr
itelligence Conference Center
Lesen Sie mehr
image blog digitale welt
Lesen Sie mehr
SAP S/4HANA Generationswechsel
Lesen Sie mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Folgen Sie uns: