Der Mittelstand punktet: Mit der richtigen Cloud-Strategie an die Spitze des Wettbewerbs

SAP Cloud for People

Viele unserer mittelständischen Kunden fragen, wie sie die Digitalisierung auch für sich nutzen können. Denn sie sehen, wie immer mehr Unternehmen ins Online-Geschäft wechseln und sie überlegen daher, wie sie selbst schnell und zu welchem Preis sie IT-Werkzeuge für die Online-Wirtschaft einsetzen können. Dabei muss eine zweite Frage beantwortet werden: Führt der Weg über Cloud in ein erfolgreiches Online-Business?

Digitalisierung und Erfolg in der Online-Wirtschaft setzt sich aus mehr zusammen, als einen Werkzeugkasten. Es geht um die richtigen Ziele. Tatsächlich entwickelt erst die Hälfte der deutschen Unternehmen eine Cloud-Strategie – während die andere Hälfte noch kaum auf den bevorstehenden Umbruch vorbereitet ist. Dabei ist die Cloud für den Mittelstand besonders interessant.

Meine Beobachtung: Der Innovationsweg kehrt sich um. Die Verantwortlichen starten ein neues Geschäftsmodell, eine Tochtergesellschaft oder eine Landesniederlassung online. Sie probieren auf Cloud-Plattformen aus, ob ein Business funktioniert und wie es funktioniert. Erweist sich das Geschäftsmodell als vielversprechend, kann das Unternehmen dieses neue Geschäftsmodell extrem schnell über das gesamte Netz skalieren und auch in der Offline-Welt ausrollen. Mittelstandsorientierter geht es kaum.

Der Einstieg

Häufig fällt dabei die Entscheidung für Cloud-Lösungen wie „Cloud for People“ von SAP. Auf dem Fundament dieser Lösung können Personalabteilungen mit unserer Unterstützung Arbeitsprozesse digital abbilden. Unsere Consultants diskutieren gemeinsam mit den Verantwortlichen die Prozesse aus der Abteilung und gleichen sie mit den neuen Möglichkeiten ab, die die Cloud bietet. Dann veredeln sie diese Standardsysteme mit weiteren Anwendungen, richten den Zugriff auf die Backendsysteme ein und stellen die Analyse und Auswertung aller gespeicherten Daten sicher. Nun kann der Werkzeugkasten ausgepackt werden.

Die Abteilungsleiter geben jetzt ihren Kollegen ein völlig neues Set an die Hand, aus dem heraus sie eine auf fundiertes Wissen gestützte Personalstrategie entwickeln können. Angepasst Werkzeuge für den jeweiligen Bedarf, beispielsweise:

  • Gezielteres Ansprechen der richtigen Bewerber und der richtigen Mitarbeiter für neu ausgeschriebene Stellen
  • Schnelle Suche und schnelle Einstellung der besten Bewerber auf dem Arbeitsmarkt
  • Bessere Auswertungen für fundierte Entscheidungsvorlagen, auch bei großen Datenmengen
  • Verbesserungen bei Schulungen und Talentmanagement

Natürlich sparen Unternehmen durch die richtigen Schritte erheblich an Kosten ein, jedoch muss erst das Ziel festgelegt werden, um diese Wirkungen auch sichtbar werden zu lassen.

 – von Dr. Andreas Pauls, Geschäftsführung Deutschland, itelligence AG –

 

Erfahren Sie mehr über SAP Cloud for People >>

Ähnliche Beiträge

feature-image-people
Lesen Sie mehr
blog-featured-image-auster
Lesen Sie mehr
featured-image-sundown
Lesen Sie mehr
itelligence Conference Center
Lesen Sie mehr
image blog digitale welt
Lesen Sie mehr
SAP S/4HANA Generationswechsel
Lesen Sie mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Folgen Sie uns: