DSAG 2015 – IoT, Cloud und Industrie 4.0 sind die Fokusthemen

blog-featured-image-handshake

Die Entwicklungen in der IT-Landschaft sind momentan ohne Frage durch diese drei Trends gekennzeichnet. Aber wie sieht so eine Lösung denn nun konkret aus? Wir haben versucht, diesen eher abstrakten Begriffen etwas Leben einzuhauchen und zeigen Ihnen das Ergebnis auf dem diesjährigen DSAG Kongress in Bremen.

Auf unserer jüngst vergangenen Hausmesse itelligence World konnte bereits genau so ein Showcase Live betrachtet werden:
Eine Laser-Graviermaschine, die über einen Arduino-Mikrocontroller vom SAP-System gesteuert werden kann. Der Mikrocontroller spricht OPC und stellt noch einige Sensordaten zur Verfügung. Wer jetzt gerade denkt „Das ist ja genau wie bei meiner Anlage zur Haus-Automation“ dem sei gesagt, so ist es, nur ein wenig komplizierter und das ist auch nur EIN Aspekt.

hybris Showcase

Jetzt kann das SAP über entsprechende Fertigungsaufträge direkt die Aktivitäten dieser Maschine steuern und wird in Echtzeit über eventuelle Störungen oder auch nur Gutmengen oder ähnliches informiert.
Das SAP kann nun der Maschine auch Parameter für die Fertigung mitgeben, in unserem Falle sind das die Buchstaben, die der Laser in das Rohmaterial schreiben soll. Der Laser selbst steuert dann eine weitere Maschine, die das Rohmaterial ausgibt. Dazu haben wir eine zweite Maschine gebaut, die allerdings statt des echten Rohmaterials Golfbälle für unsere Kunden ausgibt. Die werden dann nicht durch den Laser ruiniert sondern durch Holzkugeln ersetzt. Es geht ja ums Prinzip, nicht um die Golfbälle.
SAP sagt also der Maschine X, dass sie jetzt mal bitte „IT“ in das Rohmaterial lasern soll. Die Maschine X bittet daraufhin die Maschine Y höflich um das Rohmaterial und meldet dem SAP dann fleißig, was sich so tut und wann sie fertig ist. Dieses Szenario ist natürlich nur ein ganz kleiner Schnipsel aus der I4.0-Welt aber irgendwo muss man ja anfangen.

Klingt interessant? Dann haben Sie erneut die Möglichkeit, diesen hybris Showcase live zu erleben. Besuchen Sie uns auf dem DSAG Kongress in Bremen mit dem diesjährigen Motto:

„ERP/4 Customer: Mehr als schnell und einfach?“
Vom 29.09. – 01.10.2015 wird im Messe und Congress Centrum Bremen die „Evolution der Business Suite“ unter die Lupe genommen. Auch in diesem Jahr werden rund 4.000 Teilnehmer erwartet. Die dreitägige Veranstaltung wird durch eine Fachausstellung mit 175 Partnern begleitet.

Besuchen Sie uns an unserem Stand oder bei einem unserer Vorträge:

  • Dienstag, 29.09.2015 um 17.45 Uhr

    Partnervortrag: Neues End-to-End-Monitoring und Mapping-Konzept der itelligence AG
    Innovationen für Ihre zukünftige EDI-Strategie mit Geschäftspartnern
    Mirko Milla, Oliver Schöps, itelligence AG
    Bringen Sie Transparenz in Ihren elektronischen Datenverkehr und die B2B-Integration! >

  • Mittwoch, 30.09.2015 um 14.30 Uhr
    Anwendungen & Prozesse: Referenzkundenbericht – Dürkopp Adler AG: E-Commerce für variantenreiche Maschinen mit durchgehender ERP-Integration
    Thomas Brinkhoff, Dürkopp Adler AG
    Achim Beckmann, itelligence AG
  • Mittwoch, 30.09.2015 um 14.30 Uhr
    Technologie: Immer einen Schritt voraus – SAP Business Objects im HANA Sidecar-Szenario bei Rösler Oberflächentechnik GmbH
    Marcus Henkel, Rösler Oberflächentechnik GmbH
    Lorenz Beckmann, itelligence AG
    Sie möchten mehr zum Thema SAP S/4HANA erfahren? >

 

Sie finden uns in Halle 5, Stand F7. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Ähnliche Beiträge

feature-image-people
Lesen Sie mehr
blog-featured-image-auster
Lesen Sie mehr
featured-image-sundown
Lesen Sie mehr
itelligence Conference Center
Lesen Sie mehr
image blog digitale welt
Lesen Sie mehr
SAP S/4HANA Generationswechsel
Lesen Sie mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Folgen Sie uns: