DSAG-Technologietage 2016: Alle an Bord? IT auf Kurs

blog-featured-image-sailing-boat

Die 14. DSAG Technologietage 2016 der Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe (DSAG) e.V. eröffnen am 16. und 17. Februar 2016 ihre Pforten in Hamburg. Passend zur Hansestadt Hamburg lautet das diesjährige Motto der Veranstaltung „Alle an Bord? IT auf Kurs“.

Dies Motto findet sich auch in dem offiziellen Anschreiben der DSAG wieder, aus dem der folgende Abschnitt stammt:

„2016 bleiben wir weiter auf Kurs, auch wenn es bei der Mannschaft auf dem IT-Deck mitunter recht stürmisch zugeht. Big Data und die Cloud sind dort alte Bekannte. Die digitale Transformation und immer anspruchsvollere Fachbereiche hingegen sind Veränderungen, die die IT-Experten heute immer stärker fordern. Dazu kommt das Flaggschiff SAP, das den Kurs der Anwender und ihrer stetig komplexeren IT-Landschaften oftmals kreuzt. Denn klar ist, dass jeder Anbieter auch immer ganz eigene Interessen verfolgt. Und so lautet das Gebot der Stunde für die Anwender: weitsichtig agieren, nachhaltig fordern und clever umsetzen – kurz gesagt: Position beziehen! Dabei ist ein Kurs eindeutig erfolgversprechend, nämlich die Stimme zu erheben und einen engen, konstanten Dialog zwischen Technologie-Anbieter und Anwendern ins Leben zu rufen. Nur so können beide Seiten verstehen, was sie in Zeiten großer Veränderungen voneinander erwarten – um letztlich wieder in ruhige Gewässer zu gelangen. Dort warten Lösungen für Geschäftsanwendungen, die – basierend auf international geltenden Standards – bisher unbekannte Flexibilität und Usability mit sich bringen. Das und nichts anderes erwarten SAP-Anwender heute auch von ihren Geschäftslösungen: so einfach wie eine App auf dem Smartphone und so flexibel verfügbar und einsetzbar wie WLAN und Streaming-Angebote. Denn um langfristig konkurrenzfähig zu bleiben, braucht es heute genau das: Schnelligkeit, Flexibilität und einen gemeinsamen Kurs. Und, was ganz besonders wichtig ist, eine abgestimmte Strategie, wie Unternehmen mit den neuen SAP-Technologien umgehen.“ (Quelle: http://techtage.dsag.de/alle-an-board)

itelligence ist natürlich an Bord und wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen.

Treffen Sie uns persönlich in Halle H auf dem Stand 1 oder besuchen Sie einen unserer Fachvorträge zum Thema Application Integration oder Business Process Management:

  • Mittwoch, 17.02.2016 um 9 Uhr:
    Komplexe Geschäftsprozess-Automatisierung bei SAP SLS mit SAP Process Orchestration
    (Vortragsnummer: V43)
    Marcus Danei, SAP
    Torsten Kerwien, itelligence AG
  • Mittwoch, 17.02.2016 um 10 Uhr:
    Erfahrungsbericht eines SAP PO 7.4 Migrationsprojektes
    (Vortragsnummer: V32)
    Tobias Julius, Schott AG
    Steffen Gruner, itelligence AG
    Dries Guth, itelligence AG

In beiden Vorträgen berichten unsere Kunden, die Schott AG und die SAP, praxisnah und aus erster Hand über Ihre Projekterfahrungen mit uns.

Wenn Sie die DSAG-Technologietage nicht besuchen können, sich aber trotzdem für unsere beiden Fachvorträge interessieren, sprechen Sie uns gern an.

Welche Themenschwerpunkte wir auf dem DSAG-Technologietagen für Sie bereit halten?

Erfahren Sie hier mehr!

– von Jürgen Fülster, Technology Consulting & Products, itelligence AG –

Ähnliche Beiträge

feature-image-people
Lesen Sie mehr
blog-featured-image-auster
Lesen Sie mehr
featured-image-sundown
Lesen Sie mehr
itelligence Conference Center
Lesen Sie mehr
image blog digitale welt
Lesen Sie mehr
SAP S/4HANA Generationswechsel
Lesen Sie mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Folgen Sie uns: