Branchentag Fertigungsindustrie

Neckarsulm
05.07.2018

Haben auch Sie erkannt, dass eine vernetzte und intelligente Fertigung große Potentiale bieten? Viele Unternehmen der diskreten Fertigung in Deutschland sind gut aufgestellt: Sie nutzen bereits standardisierte, teils automatisierte und teils digitalisierte Prozesse. Datenströme werden ausgewertet und zur Prozessoptimierung genutzt. Doch beständig ist nur der Wandel, und eine Frage stellt sich jeden Tag: Wie bleiben die eigenen Produkte zukunftsfähig?

Auf unserem Branchentag für die Fertigungsindustrie, am 05. Juli im Audi Forum in Neckarsulm, geben wir Ihnen die passenden Antworten.

Erfahren Sie aus erster Hand von Prof. Volker Stich vom Forschungsinstituts für Rationalisierung e.V. (FIR) an der RWTH Aachen, wie die Digitalisierung die alten Geschäftsmodelle zerstört und welche Wege zukunftsfähig machen.

Nach der Keynote haben Sie die Möglichkeit, Ihren Tag individuell zusammenzustellen. Hierzu haben wir für Sie 12 Erfahrungsberichte zu den Themen „Strategie“, „IT“ und „Fertigung“ vorbereitet.

Während der abschließenden Podiumsdiskussion laden wir Sie herzlich ein, Ihre Fragen zu stellen. Unsere Referenten stehen Ihnen Rede und Antwort.

Abgerundet wird der Tag mit einer ca. 60-minüten Führung durch das Audi-Werk.

Agenda herunterladen

Für Sie und Ihre Kolleg(inn)en ist die Teilnahme selbstverständlich kostenfrei. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an, denn unsere Plätze sind begrenzt. Anmeldeschluss ist der 02. Juli 2018.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ort

Audi Forum,
NSU-Straße 1
74172 Neckarsulm

Anmeldung zum Event

Vielen Dank für Ihr Interesse an Branchentag Fertigungsindustrie am 05.07.2018 . Bitte senden Sie uns Ihre persönlichen Angaben und wir melden uns umgehend bei Ihnen zur Bestätigung.

Jetzt anmelden

Kontakt
Kontakt

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne.