DSGVO-Roadmap: Ein Jahr danach und was nun?

Webinar-DSGVO Anforderungen
online
21.05.2019

Können Sie es sich leisten nichts zu tun?

Problemstellung

Auch ein Jahr nach Inkrafttreten ist die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) immer noch ein Unsicherheitsfaktor in den Unternehmen. Gerichtsverfahren laufen, die ersten Urteile sind gesprochen. Sensible Bereiche sind unter anderem die Dokumentationspflichten, Auftragsverarbeitungsverträge, Protokollierung, Double Opt-In, Einwilligung und Wettbewerbsrecht. Und eine Nichtbeachtung ist teuer: Während Datenschutz früher eher ein Randthema war, sind Verstöße jetzt mit hohen Bußgeldern belegt.

Was Sie im Webinar erwartet

Wie ist die Lage im eigenen Unternehmen? Welche Prozesse und Mitarbeiter sind wirklich betroffen? Wie lassen sich potenzielle Konfliktfelder identifizieren? Wir helfen bei der Standortbestimmung, zeigen die wichtigsten Bereiche aus IT-Sicht und vermitteln ein pragmatisches Vorgehensmodell für die DSGVO-Umsetzung. Daraus lassen sich dann die wichtigsten Maßnahmen für Ihr Unternehmen ableiten. Sie starten nicht bei Null, sondern profitieren von unseren Best Practices und Erfahrungen.
Wer das Thema vertiefen möchte, dem empfehlen wir zusätzlich unseren DSGVO-Roadmap-Workshop. In diesem erarbeiten wir mit Ihnen ein individuelles Vorgehen für alle relevanten Bereiche: Prozesse, Mitarbeiter, Verantwortlichkeiten, Datenfluss und Datensicherheit. Das Ziel: ein solides Datenschutzkonzept.

Ihr Nutzen

  • Sie lernen eine systematische Vorgehensweise kennen, um DSGVO-Schwachstellen zu erkennen.
  • Sie erhalten Tipps zu Best Practices.
  • Sie erfahren, wie teuer eine Nichtbeachtung werden kann

Für wen ist das Webinar geeignet?

DSGVO-Verantwortliche, Datenschutzbeauftragte, IT-Leiter, Abteilungsleiter, Geschäftsführer

Termin

Dienstag, 21.05.2019 von 11:00 – 11:45Uhr

Referenten

Kirsten Bruns, Head of Evaluation & Portfolio Management, itelligence AG
Ismail Tahir – IT-Strategy & Process Consulting, itelligence AG

Ihr Kontakt:

Kontakt
Kontakt

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne.