Fachtagung Digital Commerce

26.10.2016

E-Commerce ist im B2B-Bereich nicht mehr wegzudenken, da die Kunden ein maßgeschneidertes Produkt-, Preis- und Katalogmanagement erwarten. Die Verschmelzung von online- und offline-Vertriebskanälen ist aber entscheidend für die Realisierung eines personalisierten Kauferlebnisses und damit für den Vertriebserfolg.  Denn der Kunde möchte unabhängig vom Vertriebskanal bestellen.

Wir möchten Ihnen auf der itelligence Fachtagung Digital Commerce am 26. Oktober 2016 im art’otel cologne, Holzmarkt 4 in Köln zeigen, wie Sie eine erfolgreiche Digitalisierung in den Bereichen Marketing, Vertrieb und After Sales umsetzen können. Nutzen Sie die Chance, Einblicke in zukunftsfähige Vertriebsstrategien, Geschäftsprozesse und lösungsorientierte IT-Technologien aus erster Hand zu erhalten.

Details zur Agenda finden Sie hier >

Mit Karl-Heinz Land, Managing Director von der neuland GmbH & Co. KG haben wir einen anerkannten Experten für die Keynote gewonnen. Von ihm erfahren Sie, wie die zunehmende Digitalisierung das Kundenverhalten beeinflusst und die heutigen Geschäftsmodelle grundlegend ändert.

Von uns erhalten Sie einen Überblick digitaler Vertriebsstrategien – speziell für die Fertigungsindustrie. Was dabei B2B- von B2C-Commerce lernen kann, wird in diesem Zusammenhang sehr aufschlussreich sein. Praxiseinblicke in die IT-Umsetzung von E-Commerce und Omnichannel-Geschäftsprozessen dürfen natürlich nicht fehlen. Die Stichworte sind online Produktkonfiguration und -information sowie After Sales und Service.

Einen Erfahrungsbericht zur Umsetzung von Digital Commerce, erhalten Sie von unserem Kunden Leifheit AG. Hier erfahren Sie, wie die Digitalisierung mit den passenden Leuchtturmprojekten realisiert wird.

Ort
art’otel cologne, Holzmarkt 4, 50676 Köln

Kontakt
Kontakt

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne.