Innovative Prozessanalyse – Process Mining deckt Optimierungspotenzial auf

online
Webinaraufzeichnung

Problemstellung

Klassische Prozessoptimierungsprojekte starten typischerweise mit einer Ist-Aufnahme und Ist-Modellierung der Geschäftsprozesse. Dies ist jedoch meist subjektiv und deckt nicht alle Prozessvarianten auf. Außerdem erhöht sich im Zuge der Digitalisierung die Komplexität von Geschäftsprozessen zunehmend. Zur Prozessanalyse ist eine innovative Methode gefragt: Process Mining. Damit lassen sich Prozesse über IT-Systemgrenzen hinweg analysieren, Optimierungspotenziale identifizieren, Prozessabläufe standardisieren und Complianceverstöße aufdecken.

Was Sie im Webinar erwartet

Unser Webinar zeigt Ihnen, wie Sie per Process Mining Ihre Geschäftsprozesse analysieren und Optimierungspotenziale identifizieren. Am Beispiel eines Procure-to-Pay-Prozesses zeigen wir auf, welche Ergebnisse bei einer solchen Analyse erreicht werden können.

Sie erfahren hier, wie Sie Prozesskosten senken, die Durchlaufzeiten von Prozessen reduzieren, das Risikomanagement verbessern und Standardisierung und Harmonisierung Ihrer Geschäftsprozesse voranbringen können.

Ihr Nutzen

  • Sie verstehen, welches Optimierungspotenzial in den Prozessen Ihres Unternehmens steckt.
  • Sie erfahren, wie ein Process Mining Projekt typischerweise abläuft.
  • Sie lernen, wie Sie Prozessdurchlaufzeiten verkürzen und so Geld sparen.

Für wen ist das Webinar geeignet?

Für IT-Leiter, Verantwortliche für Geschäftsprozesse und Mitarbeiter aus dem Bereich Controlling

Referentin

Maike Spierling, Process Analyst – BPM Consultant Architecture & Processes, itelligence AG

Webinaraufzeichnung anfordern

Vielen Dank für Ihr Interesse an Innovative Prozessanalyse – Process Mining deckt Optimierungspotenzial auf. Bitte senden Sie uns Ihre persönlichen Angaben. Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit dem Link zu der gewünschten Webinaraufzeichnung.

Jetzt anmelden

Kontakt
Kontakt

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne.