IT-Forum Personalmanagement

07.03.2017

Die Digitalisierung ist das Schlagwort der Gegenwart. Doch was bedeutet das konkret und vor allem für die Personalabteilung? Eins ist sicher: Es geht um den Faktor Mensch, der zukünftig mehr denn je den Unternehmenserfolg ausmachen wird. Deshalb sollte dem IT-Einsatz in der Personalabteilung besondere Aufmerksamkeit zukommen.

Auf dem IT-Forum Personalmanagement am 7. März 2017 in Bielefeld möchten wir Ihnen Antworten auf die Chancen und die Umsetzung der digitalen Vernetzung geben. Zum einen erhalten Sie von uns Empfehlungen, wie Sie Ihre Abläufe vereinfachen und optimieren können, damit weitere Effizienzpotentiale freigelegt werden. Zum anderen zeigen wir Ihnen auf, wie Sie werthaltige Informationen gewinnen, um eine verbesserte Entscheidungsfindung für Ihr Unternehmen und für den einzelnen Mitarbeiter vornehmen zu können.

Profitieren Sie von unserer Praxiserfahrung. In drei Themenbereichen haben wir unsere IT-Kompetenz für Sie aufbereitet. Unsere Fachexperten erwarten Sie zu spannenden Vorträgen und individuellen Fachgesprächen.

Einzelheiten zur Agenda finden Sie hier >

Mit Prof. Dr. Ellena Werning von der Fachhochschule des Mittelstands aus Bielefeld haben wir eine anerkannte Expertin für die Bereiche strategisches Personalmanagement, Personalmarketing und -bindung für die Keynote gewinnen können. Die Auswirkung der Digitalisierung auf die Arbeitswelt ist hierbei ihr Schwerpunktthema.

Thomas Doppmeier, Personalleiter und Marcel Segebrecht, Projektleiter von der Herbert Kannegiesser GmbH werden diesen Tag mit einem passenden Kundenvortrag zur Digitalisierung von Personalprozessen abrunden.

Für Sie ist die Teilnahme kostenfrei. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an, denn unsere Plätze sind begrenzt.
Anmeldeschluss ist der 3. März 2017.

Veranstaltungsort:
itelligence AG
Köngisbreede 1
33605 Bielefeld

 

Ort
itelligence AG, Köngisbreede 1, 33605 Bielefeld

Kontakt
Kontakt

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne.