Fokustag m@gic EDDY

it.x-EDIconnect

Im letzten Jahr hatten wir Ihnen unter dem folgenden Link schon einige Informationen zu der EDI-Lösung m@gic EDDY gegeben.

Für den Mittelstand ist m@gic EDDY eine bewährte EDI-Lösung, die allerdings in die Jahre gekommen ist und nicht mehr entscheidend weiterentwickelt wird. Aus diesem Grund macht es Sinn, sich langfristig über neue und zukunftsorientiere Alternativen für die EDI-Kommunikation zu informieren.

Eine Möglichkeit dazu bietet sich auf unserem Fokustag m@gic EDDY am 23. September 2015 ab 12:00 Uhr im Conference Center der itelligence AG, Königsbreede 1 in Bielefeld. Wir beleuchten dazu gemeinsam mit Ihnen die folgenden Fragen:

  • Wie geht es für Sie als m@gic EDDY Kunde weiter?
  • Gibt es eine konkrete, ERP-unabhängige Lösungsvariante für Ihre Kunden- und Lieferantenintegration?
  • Ist eine STDDAT-Integration „Plug & Play“ möglich?
  • Lassen sich zukünftig weitere Vorteile, wie beispielsweise ein integriertes Monitoring erzielen?
  • Wie haben andere Mittelständler die Umstellung auf eine neue EDI-Lösung gemeistert?

Gerade die letzte Frage wird dabei im Rahmen eines Referenzkundenvortrages von Marcel Siegert, Bereichsleiter IT der VKF Renzel GmbH, sicher ausgiebig beantwortet. Die VKF Renzel GmbH hat sich im Übrigen für it.x-EDIconnect als neue EDI-Lösung entschieden. Dazu passt auch unser Blogbeitrag, in welchem wir schon einmal erklärt haben, warum wir überhaupt eine neue EDI-Lösung entwickelt haben.

Aber zurück zum Fokustag m@gic EDDY: Die genaue Agenda des Tages finden Sie hier.

Melden Sie sich am besten noch heute an. Die Teilnahme ist für Sie selbstverständlich kostenfrei. Anmeldeschluss ist der 18. September 2015.

-von Jürgen Fülster,Technologieberatung der itelligence AG –

Ähnliche Beiträge

feature-image-people
Lesen Sie mehr
blog-featured-image-auster
Lesen Sie mehr
featured-image-sundown
Lesen Sie mehr
itelligence Conference Center
Lesen Sie mehr
image blog digitale welt
Lesen Sie mehr
SAP S/4HANA Generationswechsel
Lesen Sie mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Folgen Sie uns: