Metall- und Kunststoffverarbeitung

Hohe Lieferfähigkeit und Termintreue, schnelle Durchlaufzeiten bei reduzierten Beständen und kurze Entwicklungszyklen. Als Metall- und Kunststoffhersteller zeichnen Sie sich durch diese Eigenschaften aus. Wenn dann noch die Effizienz der Betriebsabläufe mit durchgängigen und flexiblen Prozessen entlang der Wertschöpfungskette erhöht wird, sind Sie der Konkurrenz den entscheidenden Schritt voraus. Wir von itelligence unterstützen Sie mit einer prozessorientierten SAP-Lösung und unserer ganzen Beratungs- und Prozesskompetenz dabei, dieses Ziel zu erreichen.

Termintreue verbessern

Mit unserem SAP-basierten Branchenpaket ermitteln Sie Liefertermine anhand von Zu- und Abgängen und unter Berücksichtigung des verfügbaren Materials und der Fertigungskapazitäten ganz genau. Zugleich überwachen Sie die Liefertreue und behalten alle Termine im Griff. Die Kapazitäten in der Produktion werden dank der detaillierten Planung von Ressourcen und Auftragsterminen optimal ausgelastet, die Durchlaufzeiten verkürzt. Da jede Abweichung unverzüglich angezeigt wird, behalten Sie auch in Ausnahmesituation einen kühlen Kopf und können geeignete Maßnahmen frühzeitig einleiten.

industry_solution_min_max

Absatz- und Produktionsplanung optimieren

Damit die Materialbeschaffung im Einkauf und die Kapazitäten in der Fertigung langfristig und bedarfsgerecht geplant werden können, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, diese Abläufe zu simulieren. Sie haben die gesamte Bedarfsplanung zudem jederzeit im Blick; alle Informationen werden in einem Cockpit zusammengeführt und übersichtlich dargestellt. Selbst aufwendige Planungsprozesse führen Sie schnell und effizient durch, da Bedarfe über Standorte, Vertriebsorganisationen, Kunden und Materialgruppen hinweg zusammengefasst werden können.

Innovationszyklen verkürzen

Auch die Produktentwicklung verbessern Sie durch den Einsatz unserer Workflows, da sie den Informationsfluss und das Management von Stücklisten, Arbeitsplänen und Dokumenten nun abteilungsübergreifend und effizient steuern. Profitieren Sie außerdem von kürzeren Innovationszyklen durch die nahtlose Einbindung von Konstruktionsdaten aus dem CAD-System in die SAP-Logistikanwendungen, und nutzen Sie dafür unser langjähriges Know-how. Jede Änderung an einem Produkt lässt sich auf diese Weise zeitnah durchführen und wird im Änderungsdienst dokumentiert.

Einkaufsprozesse verbessern

Es heißt: Im Einkauf liegt der Gewinn. Wir von itelligence sorgen dafür, dass alle mit der Fremdfertigung verbundenen Abläufe von der Disposition über den Einkauf bis hin zum Versand der beigestellten Ware und der Bestandsführung durchgängig abgewickelt werden. Damit Sie Nichteisenmetalle (NE-Metall) so günstig wie möglich einkaufen, wird in der Preisfindung übrigens auch der aktuelle Börsenkurs für diese Rohstoffe berücksichtigt. Und den strategischen Einkauf steuern Sie effizienter, indem Sie die Leistung Ihrer Lieferanten nach Termintreue, Qualität, Preis und Service beurteilen und vergleichen.

industry_solution_mobil

Kundenmanagement effizienter machen

Verkaufschancen schnell zu identifizieren und wahrzunehmen erhöht die Wettbewerbsfähigkeit. Die Voraussetzungen dafür schaffen Sie mit unserer SAP-Lösung. Sie bietet eine klare Sicht auf alle Geschäftsvorfälle, erfasst Anfragen strukturiert und qualifiziert die Geschäftschancen. Alle verkaufsrelevanten Informationen und Belege sind selbstverständlich auch mobil auf dem Smartphone oder Tablet verfügbar.

Was unsere Kunden sagen

TECE GmbH

„Für die Entwicklung unserer innovativen Lösungen und für die Erweiterung unserer globalen Präsenz benötigen wir als mittelständischer Marktführer für intelligente Haustechnik zukunftsfähige Geschäftsprozesse. Mit der Branchenlösung it.manufacturing erfüllte itelligence genau unsere Erwartungen.“

Reinhard Wiggers, Leiter Prozesse und IT, TECE GmbH

Folgen Sie uns: