it.x-pack: die itelligence Packing Station

blog-featureimage-street

Zur optionalen Ergänzung unserer Lösung zur Anbindung von Paket- und Expressdienstleistern an SAP-Systeme, it.x-press, (http://it-x-press.itelligence.de) haben wir eine entsprechende Packtischtransaktion entwickelt, die wir it.x-pack genannt haben.

Je mehr Pakete in einem Unternehmen verschickt werden, desto wichtiger ist ein effizientes Arbeiten an den jeweiligen Packtischen. Mit it.x-pack werden die dort eingesetzten Mitarbeiter sinnvoll unterstützt. So werden Informationen von Fremdsystemen (z.B. Waage) übernommen und alle wichtigen Informationen zu dem aktuell zu packenden Paket in großen, gut lesbaren Feldern angezeigt. Die entsprechenden Funktionstasten sind optimal angeordnet und erleichtern neben individuellen Einblendungen via PopUp-Fenster die Arbeit der Mitarbeiter erheblich. Insgesamt können so mit Hilfe von it.x-pack Pakete schneller und mit einer geringeren Fehlerquote gepackt werden.

it.x-pack-Packtischlösung

Hier einige Basisfunktionen von it.x-pack:

  • Abwicklung von lieferübergreifenden Sendungen
  • Packtischabhängige Erweiterung zur Abwicklung von neu zu erstellenden / bestehenden LES-TRA Transporten
  • Verpackungsfunktionalität je Packstation individuell mit erweitertem oder einfachem Verpackungsdialog
  • Schnellverarbeitungsfunktion mit „Sofortspeichern“
  • Scanneroptimierung
  • Deutliche vergrößerte Ausgabe des Warenempfängers im Übersichtsbild
  • Deutliche vergrößerte Darstellung des Gewichts
  • Packtischabhängiges Einblenden eines Manuell-Eingabegewichtsfeld
  • Packtischabhängiges Einblenden des Felds „Charge“
  • Automatisches Einblenden der Felder Länge / Breite / Höhe bei Maßpflicht eines Servicecodes
  • Packtischabhängiges Einblenden des Handling Unit Baums bzw. des Verpackendialogs
  • Individuell je Packtisch aktivierbare Prüfroutinen zum Gewicht / Adresse des Warenempfängers
  • Aufführen von serviceabhängigen Statusmeldungen in einer Meldeliste
  • Einblenden von, explizit vom Sachbearbeiter zu bestätigenden, PopUp Expressmeldungen
  • Darstellung des Dienstleisterlogos
  • Darstellen des Transportdienstleisters, der Versandbedingung und des Servicecodes einer Sendung
  • Ändern des Transportdienstleisters sowie Servicecodes direkt in der Packing Station
  • Einbindung Berechtigungsobjekt
  • Änderung des Packmaterials nach Erstellen einer Handling Unit

Sprechen Sie uns gern an, wenn Sie weitere Informationen benötigen.

Ähnliche Beiträge

feature-image-people
Lesen Sie mehr
blog-featured-image-auster
Lesen Sie mehr
featured-image-sundown
Lesen Sie mehr
itelligence Conference Center
Lesen Sie mehr
image blog digitale welt
Lesen Sie mehr
SAP S/4HANA Generationswechsel
Lesen Sie mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Folgen Sie uns: