itelligence weltweiter SAP-Koordinator der NTT-Gruppe

Blog-Featureimage-Company News-20140818-corp

Das Interesse der Unternehmen an SAP-Cloud-Anwendungen und den entsprechenden Services wächst kontinuierlich. Um den Zugriff darauf weiter zu vereinfachen und die Skalierbarkeit weiter zu erhöhen, arbeitet SAP mit einigen wenigen, ausgesuchten strategischen Partnern zusammen. Hierbei wurde die NTT (Nippon Telegraph and Telephone Corporation) Group zum 1. Oktober 2015 als dritter globaler Premium Partner für SAP HANA® Enterprise Cloud (HEC) Services zertifiziert. Die NTT bietet Infrastruktur- und Application Management Services unter einem Unternehmensdach mit höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards an.

NTT dazu stellt dabei hochmoderne Rechenzentren inklusive der zugehörigen Cloud-Infrastruktur sowie der Plattform-, Monitoring- und Application Support-Services in vielen Ländern auf allen Kontinenten zur Verfügung. Der Vorteil für die Kunden liegt in der Symbiose der Einbindung des Produktherstellers, SAP, mit den flexiblen lokalen Serviceangeboten und Datenhaltung durch einen Partner.

Die itelligence AG / NTT DATA Business Solutions fungiert dabei als weltweiter SAP-Koordinator innerhalb der NTT-Gruppe und ist neben der Dimension Data und der NTT DATA Inc. einer der drei Service Provider für die SAP HANA Enterprise Cloud – als Lieferpartner der SAP oder im direkten Vertragsverhältnis mit den Kunden.

Lars Janitz, Executive Vice President Head of Global Managed Services, itelligence AG: „SAP HANA Enterprise Cloud (HEC) ist eine flexible, kostengünstige und sichere Methode der Nutzung der Cloud-Möglichkeiten für Unternehmen und ihre unternehmenskritischen Anwendungen. Als Tochterunternehmung der NTT DATA bringt itelligence seine langjährige SAP Services Expertise ein, um eine tragende Rolle in dieser Partnerschaft zum Nutzen der Kunden zu übernehmen. Die Themen Cloud Services und Managed Services wachsen immer weiter zusammen und erfreuen sich einer kontinuierlich steigenden Nachfrage. Unser Portfolio, vom SAP Hosting über die SAP Remote Administration bis zu den SAP Application Management Services – on-premise, hybrid oder in der Cloud – bilden dafür eine solide Grundlage.“

Die Palette der Dienstleistungen, die von der NTT-Gruppe nun angeboten werden ist umfangreich: Private-, hybrid- oder Public Cloud-Services, um SAP Anwendungen – einschließlich der SAP-HANA-Plattform, SAP ERP, S/4 HANA sowie hybris® zu unterstützen. Diese werden durch die bekannten on-premise Services sowie kundenindividuelle Beratungsangebote zur Analyse, Implementierung oder Transition ergänzt – all dies mit der entsprechenden Branchenexpertise.

– von Silvia Dicke, Head of Corporate Public Relations, itelligence AG –

Ähnliche Beiträge

feature-image-people
Lesen Sie mehr
blog-featured-image-auster
Lesen Sie mehr
featured-image-sundown
Lesen Sie mehr
itelligence Conference Center
Lesen Sie mehr
image blog digitale welt
Lesen Sie mehr
SAP S/4HANA Generationswechsel
Lesen Sie mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Folgen Sie uns: