Digitale Transformation im Handel – mit der itelligence Kassenlösung it.cash&countersales

Eine Multi-Channel-Vertriebsstrategie ist heute insbesondere für Einzelhändler und Handelsunternehmen erfolgsentscheidend. Konsumenten verfügen über mehr Möglichkeiten denn je, um ihre Produkte zu beziehen. Aber mit größeren Möglichkeiten gehen noch größere Erwartungen einher. Kunden fordern flexible Bestell- und vielfältige Zahlungsmöglichkeiten sowie einen schnellen Warenversand: Wann, wo und wie sie es wollen. Für manche bedeutet dies, alle Geschäftsabwicklungen online zu tätigen, andere bevorzugen es die Produkte im Store direkt zu kaufen oder online zu bestellen und in der Verkaufsstelle zu bezahlen und abzuholen. Das sind nur einige vieler Gründen, warum eine Multi-Channel-Vertriebsstrategie für moderne Handelsunternehmen so wichtig ist. Um Kunden einen reibungslosen Geschäftsbetrieb zu gewährleisten, wird eine nahtlose Integration der verschiedenen Verkaufsstellen (POS) und dem ERP-System vorausgesetzt.

Wäre es nicht großartig, wenn alle Verkäufe, Bestände und Finanzdaten in Echtzeit verfolgt werden könnten?

Überraschenderweise gibt es immer noch viele Einzelhändler, die POS noch nicht in ihre Back-Office-ERP-Systeme integriert haben. Das bedeutet, dass Sie den zeitaufwändigen und mühsamen Prozess der manuellen Eingabe aller Daten durchlaufen müssen. Dies ist nicht nur ineffizient, sondern bedeutet auch, dass möglicherweise keine vollständige oder genaue Übersicht über Verkäufe und Lagerbestände existiert.

Die itelligence Kassenlösung it.cash&countersales – Der Schlüssel zu einem effizienterem Vertrieb

Mit der integrierten Kassenlösung können Verkaufsteams auf Kundendaten, Produkte, Lagerbestände und Preiskonditionen zugreifen – und das online und in Echtzeit. Es werden zudem keine zusätzlichen Schnittstellen benötigt. Die umfassende Lösung ist direkt in Ihr zentrales SAP-System integriert und deckt alle Schalterverkaufs- und POS-Funktionen ab. Zudem können alle gängigen Peripheriegeräte wie Kassenbelegdrucker, Handscanner, Kassenschubladen und Zahlungsterminals angebunden werden. it.cash&countersales unterstützt sowohl B2B- als auch B2C-Verkaufsprozesse. Sie können einfach alle Funktionen Ihres SAP-ERP-Systems oder Ihrer SAP-Retail-Lösung nutzen. Dank dieser zusätzlichen Funktionalität wird der gesamte Verkaufsprozessfluss in einer einzigen Informationsquelle angezeigt.

Vorteile auf einen Blick:

  • Integriertes Checkout-Management mit Zuordnung von Kassenbenutzern und Kassenschubladen
  • Checkout-Berichterstellung,Tagesabschluss und Bonuskartenanalyse
  • Verwendung kundenspezifischer Preiskonditionen in SAP-Systemen
  • Sofortige Aktualisierung von Buchungsvorgängen, Inventardaten und Verkäufen
  • Anpassbares Setup zur Unterstützung verschiedener Anforderungen
  • Unterstützt standardmäßig mehrere Sprachen und Währungen

Eine Lösung, die mit der Zeit geht

Wir bei itelligence verstehen, dass sich der Vertrieb und Einzelhandel ständig weiterentwickeln – dementsprechend entwickeln und verbessern wir unsere Lösungen und AddOns kontinuierlich. Für die Kassenlösung it.cash&countersales haben wir unsere Erfahrung aus internationalen Projekten mit B2B- und B2C-Kunden genutzt, um regelmäßig neue Funktionen hinzuzufügen. So stellen wir sicher, dass Sie Ihren Verkaufsteams die Tools zur Verfügung stellen können, die sie benötigen – selbst wenn sich die Verbrauchergewohnheiten ändern.

Weitere Informationen zu it.cash&countersales finden Sie auch in unserem AddStore

-von Stefan Hoffmann, Industry Solutions Principal, itelligence AG –
E-Mail: Stefan.Hoffmann@itelligence.de

Ähnliche Beiträge

Lesen Sie mehr
Lesen Sie mehr

Kontakt
Kontakt

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne.