Elektronischer Datenaustausch (EDI) als unternehmenskritische Anwendung – ein Fallbeispiel

Der elektronische Datenaustausch (engl. electronic data interchange, EDI)  hat seinen Ursprung in den produktionsintensiven Branchen wie der Automobilindustrie. Weitere Branchen, wie z.B. der Handel oder die Nahrungsmittelindustrie, sind nach und nach hinzugekommen. Viele heute eingesetzte EDI-Lösungen sind technisch und funktional nicht mehr auf dem Stand der Zeit. Kommt nun eine neue technische Anforderung eines Geschäftspartners im Zusammenhang mit dem elektronischen Datenaustausch auf den Tisch, ist die Migraton auf eine neue und zeitgemässe EDI-Lösung häufig der einzig Weg, diese Anforderung umzustetzen.

Genau in so einer Situation befand sich unser Kunde die Rügenwalder Mühle.

Lesen Sie, wie die Rügenwalder Mühle das Thema EDI umsetzt.

 

 

Thumbnail Rügenwalder Mühle Success Story Elektronischer Datenaustausch


it.x-EDIconnect – Die Integrationsplattform für Ihre EDI-Kommunikation

Ausgehend von Ihren individuellen EDI-Anforderungen stellen wir Ihnen mit it.x-EDIconnect Ihre individuelle EDI-Softwarelösung zur Verfügung, die jederzeit flexibel erweiterbar ist.
Jetzt Angebot ansehen!

 

– von Jürgen Fülster, Technology Consulting & Products, itelligence AG –

Diese Veranstaltungen könnten Sie interessieren

Alle Veranstaltungen

Gebündeltes Wissen von unseren Experten - Sofort loslegen im OnDemand Webinar!

Alle Veranstaltungen

Ähnliche Beiträge

Lesen Sie mehr
Lesen Sie mehr
Lesen Sie mehr

Kontakt
Kontakt

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne.