[email protected] – Jetzt auch für Lastschriftankündigungen und Zinsrechnungen direkt aus SAP per E-Mail oder Fax verschicken

Zum 01. April 2019 plant die Deutsche Post abermals eine Erhöhung des Briefportos in Deutschland. Das Porto für einen Standardbrief soll von bisher 70 auf 80 Cent steigen. Damit steigen auch erneut die Kosten für Korrespondenzen in der Finanzbuchhaltung, die in vielen Unternehmen noch immer per klassischen Briefen abgewickelt werden. Studien zeigen: Durch eine Umstellung auf eine elektronische Versendung lassen sich über 80% der im Versandprozess anfallenden Kosten einsparen. Neben der wertvollen Zeitersparnis im Fachbereich rechnet sich eine solche Umstellung durch eingesparte Kosten im Bereich Druck, Papier, Kuvertierung und Porto. Zudem ist der elektronische Versand klimafreundlich und schont die Umwelt.

Mit unserem itelligence AddOn [email protected] versenden Sie ihre Korrespondenzen der SAP Finanzbuchhaltung (FI) direkt aus ihrem SAP System heraus, entweder per Fax und /oder per E-Mail. Dabei werden alle üblichen FI Korrespondenzen wie Mahnungen, Kontoauszüge, Offene Posten-Listen, Saldenbestätigungen, Zahlungsavisen etc. unterstützt. Der Versand erfolgt automatisch in den gewohnten SAP Standardprozessen, bspw. direkt in dem Mahnlauf integriert, und wird vollständig protokolliert. Eine Nutzung zusätzlicher Transaktionen ist nicht erforderlich.

Flexibel, automatisiert, direkt

Die gewünschten Empfänger und der Versandweg können von [email protected] flexibel je Korrespondent und Buchungskreis gesteuert werden. Die Pflege erfolgt ebenfalls in den gewohnten Transaktionen zur Stammdatenpflege. Auch können getrennte Empfänger für Mahnungen und Zahlungsavise beim gleichen Geschäftspartner hinterlegt werden. Zusätzlich ist die einfache Ermittlung mehrerer Empfänger sowie von BC und BCC Empfängern (Kopie, Blindkopie) möglich.

Neu seit Ende 2018: Auch Lastschriftankündigungen (Prenotification) und der Versand von Zinsrechnungen werden nun vollständig unterstützt. Der gewünschte Absender kann je Korrespondenzart und Buchungskreis im Rahmen des Mailversandes flexibel ausgeprägt werden – Egal ob Sie eine feste E-Mail Adresse, einen bestimmten SAP User, oder den aktuellen Sachbearbeiter nutzen möchten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Weitere Informationen finden Sie wie gewohnt im itelligence AddStore. Oder kontaktieren Sie mich gern direkt.

-von Daniel Ruth, Consultant, itelligence AG-
E-Mail: [email protected]

 

Ähnliche Beiträge

Lesen Sie mehr
Lesen Sie mehr
Lesen Sie mehr
Image Qualitätsmanagement im SAP ERP
Lesen Sie mehr
image blog digitale welt
Lesen Sie mehr
Lesen Sie mehr

Kontakt
Kontakt

Sie haben Fragen? Sie erreichen uns montags bis freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr.