God Jul! Besuch aus Entenhausen

In Schweden werden Weihnachtstradition sehr groß geschrieben. Am 23. Dezember, dem „Lillejulafton“ (kleiner Weihnachtsabend), werden die zahlreichen Vorbereitungen für den Heiligen Abend vorgenommen. Neben dem Weihnachtsmenü steht dabei das Schreiben von Julklapp-Reimen im Vordergrund. Das sind kurze Gedichte, die an Geschenke angeheftet werden um es mit einem lustigen Reim zu versüßen.

Am Heiligabend wird in schwedischen Haushalten um 15 Uhr der TV eingeschaltet. Aber nicht etwa um einen uns bekannten Weihnachtsklassiker, wie „Der Grinch“ oder „Kevin – allein zu Haus“ zu sehen. Bei den Schweden steht Walt Disney auf dem Programm. Seit bereits über 25 Jahren guckt man gemütlichen am Nachmittag mit den Kindern ein und dieselbe Donald Duck Sendung. In Schweden trägt dieser übrigens den Namen „Kalle Anka“.

 

itelligence Adventskalender

Ähnliche Beiträge

Lesen Sie mehr
Lesen Sie mehr
Wolke
Lesen Sie mehr
Lesen Sie mehr
image blog digitale welt
Lesen Sie mehr
Lesen Sie mehr

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kontakt
Kontakt

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne.