Managed Cloud Services – Teil 1: Cloud-Hürden überwinden

Managed Cloud Services von itelligence Deutschland.

Etwa zwei Drittel der deutschen Unternehmen arbeiten täglich in der Cloud – das sind elf Prozent mehr als im vergangenen Jahr. Und doch: Es ist auch heute keine leichte Aufgabe, den Nutzen der Cloud voll auszuschöpfen. Im ersten Teil dieser Blogserie zu Managed Cloud Services schauen wir uns näher an, wie wir unseren Kunden genau dabei helfen.

Wer Cloud-Infrastrukturen eigenständig verwaltet, wird leicht mit zahlreichen Hürden konfrontiert. Unvorhersehbare Kosten gehören dazu, aber auch die Aufwände, die Landschaft an den Bedarf des Unternehmens anzupassen. Aus diesem Grund suchen viele Unternehmen nach einem Anbieter für Managed Cloud Services, um das Potenzial der verfügbaren Cloud-Technologie auch umfassend zu nutzen. Das entlastet zudem die Mitarbeiter, müssen sich diese doch nicht mehr um die kontinuierliche Wartung einer dynamischen Cloud-Umgebung kümmern.

Natürlich hat jedes Unternehmen seine eigenen Anforderungen und Herausforderungen – entsprechend gibt es keinen allgemeingültigen Grund für den Umstieg zu einem Managed-Service-Provider. Und doch lassen sich einige häufige Pain Points im Cloud-Umfeld erkennen. An ihnen wird klar, warum externe Services hilfreich sind.

Innovation bleibt ein wesentlicher Treiber des Geschäftserfolgs

Im digitalen Zeitalter wächst das Geschäftsumfeld schneller denn je. Unternehmen brauchen daher eine skalierbare Cloud-Plattform, um sich einem schwankenden Bedarf anzupassen. Wenn die IT-Infrastruktur größer wird, nimmt die Komplexität zu – und damit das Customizing-Risiko. Wenn Sie Änderungen an Ihrer Cloud-Umgebung vornehmen und Ihnen dabei ein Fehler unterläuft, könnte das den Geschäftsablauf unterbrechen. Oder gar zum Verlust entscheidender Unternehmensdaten führen.

„Unternehmen müssen kontinuierlich Innovationen vorantreiben. Nur so können sie mit dem Tempo ständiger Marktveränderungen noch Schritt halten. Wer das nicht tut, fällt hinter dem Wettbewerb zurück“

Sollten Sie also auf Nummer sicher gehen und einfach gar nichts tun? Ganz und gar nicht! Hier kann ein erfahrener Partner hilfreich sein. Anbieter von Managed Services sind in der Regel Experten auf ihrem Gebiet. Wer auf Innovationen setzen will, kann sich dabei unterstützen lassen – durch Beratung, Planung oder Implementierung. So bleibt Ihr Unternehmen innovationsfähig und senkt das damit verbundene Risiko.

Die richtige Mischung aus Standardisierung und Anpassung

Ein Customizing Ihrer Cloud-Infrastruktur ist entscheidend, damit diese die Anforderungen Ihres Geschäfts vollumfassend erfüllen kann. Und doch: Ein Managed-Services-Partner sollte so viele Bestandteile wie möglich standardisiert abbilden. Das hält die Kosten und die Komplexität niedrig. Experten können Ihnen dabei helfen, das richtige Basismodell für Ihr Unternehmen zu finden. Ebenfalls wichtig: Wenn Sie Änderungen an Ihrer Umgebung vornehmen müssen, kann ein guter Managed-Service-Anbieter seine Branchenerfahrung einbringen und die Cloud-Plattform optimal anpassen. Dafür ist ein Know-how erforderlich, das sich nur schwer inhouse aufbauen und erhalten lässt, insbesondere in kleinen und mittelständischen Unternehmen.

Ein Managed Cloud Services-Ansprechpartner, wenn es darauf ankommt

Manchmal ist nicht klar ersichtlich, wie sich die Effizienz Ihrer Cloud-Plattform steigern ließe. Dann ist es von unschätzbarem Vorteil, wenn Sie sich auf einen erfahrenen Partner verlassen können. Statt die Cloud immer weiter wachsen zu lassen, bis sie außer Kontrolle gerät, lagern Sie das Infrastruktur-Management aus. Beispielsweise an die Experten von itelligence, mit jahrelanger Erfahrung bei der Beratung von Unternehmen unterschiedlichster Branchen und Größen.

Wenn Sie zentrale Aufgaben wie Infrastruktur-Management, Upgrades und Wartung abgeben, schaffen Sie zudem wichtige Freiräume. Ihre IT-Abteilung kann sich dann stärker auf das Kerngeschäft konzentrieren und tun, wofür sie eigentlich da ist – unter anderem internen technischen Support liefern.

Datenschutz und Compliance mit Managed Cloud Services

Für Kopfzerbrechen sorgen längst auch Themen wie die EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO). Wer wichtige Unternehmens- und Kundendaten schützen muss – und wer muss das nicht – hat gut zu tun. Ein Aufwand, der mit internen Ressourcen kaum abzubilden ist. IT-Abteilungen müssen hinsichtlich geltender Vorgaben permanent auf dem Laufenden sein, selbst wenn sich diese häufig ändern. Spezialisierte Partner sollten sich mit den unterschiedlichen regionalen Anforderungen und mit Cybersecurity-Maßnahmen bestens auskennen, schließlich unterstützen sie darin diverse Unternehmen – oft länderübergreifend. Ein Punkt weniger, über den Sie sich Gedanken machen müssen.

Multi-Cloud Services als Next Big Thing?

Als wesentlicher Treiber der Digitalisierung verändert sich „die“ Cloud permanent. Derzeit geht der Trend zur Multi-Cloud, also der Koordination zahlreicher Cloud-Services innerhalb einer einzigen Umgebung. Auch diese Entwicklung verschärft den Druck auf die IT-Abteilung: Wenn das Wissen und die Prozesse nicht auf dem neuesten Stand sind, kann sich Ihr Unternehmen wahrscheinlich nicht anpassen. Ein erfahrener Partner übernimmt die nötigen Änderungen für Sie, sodass Sie jederzeit alle rechtlichen Vorgaben erfüllen sowie technologische oder ressourcen-bezogene Engpässe beseitigen können.

Im zweiten Teil dieser Blogreihe schauen wir uns näher an, welche IT-Tätigkeiten in einem modernen Unternehmen gar nicht mehr erforderlich sind. Und wir klären, in welchen Fällen sich globale Managed Cloud Services auszahlen.

-von Marcus Held, VP Sales Global Managed Services, itelligence AG-
E-Mail: Marcus.Held@itelligence.de

Jetzt informieren: Checkliste mit wertvollen Tipps zum Cloud-Management erhalten!

Ermitteln Sie den Komplexitätsgrad Ihrer IT-Infrastruktur und erfahren Sie, was Sie mit den Global Managed Services von itelligence erreichen können – denn: We Manage Your Cloud!

Jetzt testen und kostenfrei Checkliste herunterladen

Ähnliche Beiträge

itelligence Team
Lesen Sie mehr
Lesen Sie mehr
3 Reasons Why the Google and SAP Collaboration Benefits Enterprise Customers
Lesen Sie mehr
Bild Cloud Integration
Lesen Sie mehr
Cloud Strategie: itelligence Finden Sie die passende Cloud-Strategie mit den Managed Cloud Services von itelligence.
Lesen Sie mehr
Lesen Sie mehr

Kontakt
Kontakt

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne.