MRP und Bestandsoptimierung – Vereinfachung, Transparenz und Optimierung der Disposition und Bestände innerhalb der Supply Chain

blog-featured-image-Man-In-Front-Of-Analytics-Screen

Eine einfache und schnelle Materialdisposition mit direkter Belegbearbeitung und weitergehenden Informationen in einer Anwendung oder Kennzahlen der Bestandsführung, wie Umschlagshäufigkeit oder Lagerhüter auf einen Blick, sind im SAP Standard nur eingeschränkt möglich. Dinge, wie ABC/XYZ Analyse/Klassifizierung, sind nur auf der ABC-Ebene machbar. In der Regel müssen die relevanten Informationen aus verschiedenen Anwendungen und Transaktionen beschafft, bearbeitet und ausgewertet werden. Zum Teil unter Zuhilfenahme von externen Reportingtools, wie SAP Business Warehouse oder QlikView. Dieser Umstand erschwert, bei der täglichen Materialdisposition und im Reporting, die Aussagekraft und Datentransparenz, und somit auch Entscheidungen und Reaktionen auf veränderte Rahmenbedingungen.

Die Dispo-Cockpits Operations und Controlling schaffen hier, als in SAP integrierte und durch die SAP zertifizierte AddOns, die notwendigen Übersichten, Anwendungen und Kennzahlen, und schaffen somit mehr Transparenz und aktuelle Daten als Grundlage für schnelle Reaktionen und Entscheidungen.

Das Dispo-Cockpit Operations unterstützt Sie im Tagesgeschäft der Materialdisposition durch:

  • transparente und übersichtliche Darstellung von dispositionsrelevanten Informationen
  • Bearbeitungsmöglichkeiten von Zugangselementen, wie Planaufträgen und Bestellanforderungen, sowie Detailinformationen und Grafiken
  • Identifizierung und Steuerung von kritischen Materialien aus einem Frühwarnsystem (Alert-Monitor)
  • Definition und Hinzufügung von individuellen Alerts

Screenshot Dispo-Cockpit Operations

Das Dispo-Cockpit Controlling dient zur Darstellung und Identifizierung von Bestandstreibern und Risikomaterialien und unterstützt eine effiziente und nachhaltige Bestandsoptimierung. Die Abschätzung von Folgen und Risiken kann durch die Simulation von MRP-Parametern erfolgen.

Funktional stellt das Dispo-Cockpit Controlling alle relevanten Kennzahlen aus der Bestandsführung, wie Lagerhüter, Umschlagshäufigkeiten, Werte von Sicherheits- und Meldebeständen und mehr, auf verschiedenen Aggregationsebenen zur Verfügung. Darüber hinaus unterstützt Sie das Dispo-Cockpit Controlling mit folgenden Funktionen:

  • ABC/XYZ Analysen und Klassifizierung
  • Produktlebenszyklus
  • Regelwerke und Entscheidungsbäume für die Optimierung von MRP Parametern
  • Simulationen
  • Reichweitenmatrix und Wiederbeschaffungsmonitor

Diese Kennzahlen und Funktionen schaffen die notwendige Transparenz über Ihre Bestandsführung und Parameter der Disposition, und schaffen somit die Grundlagen für Entscheidungen und Regeln zur Optimierung der Bestandsführung und Disposition.

Screenshot Dispo-Cockpit Operations und Controlling

Beide Dispo-Cockpits ergänzen sich und lassen sich entsprechend kombinieren. Daten und Auswertungen aus dem jeweiligen Cockpit lassen sich im jeweils anderen Cockpit darstellen oder es bestehen Absprungmöglichkeiten in Anwendungen/Auswertungen des anderen Cockpits.

Die Dispo-Cockpits lassen sich kundenspezifisch individualisieren mit Hilfe von Layouts, als auch durch bereits enthaltene Erweiterungsspots und Strukturen zur Realisierung und Darstellung von individuellen Informationen oder Funktionen.

Sprechen Sie uns an, gerne zeigen wir Ihnen die Möglichkeiten und Funktionen der Dispo-Cockpits im Rahmen einer Websession oder persönlich bei Ihnen im Haus!

-von Michael Brinkmann, Senior Expert Supply Chain Planning, itelligence AG-
E-Mail: Michael.Brinkmann@itelligence.de

 


itelligence Dispo-Cockpits

Cockpit für Bestands­controlling

Mit dem Bestandscontrolling-Cockpit erhalten Sie ein Analyse- und Simulationstool für das Controlling Ihrer Lagerbestände und die Optimierung Ihrer Dispositionsparameter.
Mehr über das Bestandscontrolling-Cockpit erfahren

Dispositions­cockpit

Das Dispositionscockpit ermöglicht Ihnen alle Routinearbeiten des dispositiven Tagesgeschäfts schnell und effektiv zu bewerkstelligen. Die Funktionen des Cockpits erweitern den Rahmen der SAP Standardtransaktionen in hohem Maße und tragen so zu einer Effizienzsteigerung im Tagesgeschäft bei.
Mehr über das Dispositionscockpit erfahren

Ähnliche Beiträge

Zahnräder
Lesen Sie mehr
blog-featured-image-scp
Lesen Sie mehr
blog-featureimage-woman
Lesen Sie mehr
Supply Chain Planning
Lesen Sie mehr
blog-featured-image-Handing-Baton
Lesen Sie mehr
blog-featured-image-Businessman-Meetingroom
Lesen Sie mehr

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kontakt
Kontakt

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie und gerne.