Neue Resilienz: Personalmanagement zukunftsfähig ausrichten

Neue Resilienz für Ihr Business: Aufgaben und Tipps für die Fachbereiche IT, Personal, Finanzen und Controlling, Logistik und Produktion

Längst spüren die Unternehmen auch mittelfristige Auswirkungen der aktuellen Pandemie: Schmerzhafte Einbrüche bei Nachfrage und Angebot, veränderte Beziehungen zu Kunden und Mitarbeitern, Kurzarbeitsmodelle und unklare Rechtslagen. Der deutsche Mittelstand ebenso wie große Konzerne stehen vor neuen Herausforderungen, müssen Antworten finden auf die wachsende Unsicherheit und den zunehmenden Anpassungsdruck.

In der hochakuten Phase der aktuellen Krise waren von den Unternehmen pragmatische Lösungen innerhalb kürzester Zeit gefragt. Mit unseren IT-Sofortpaketen konnten wir hunderte Unternehmen direkt unterstützen, sei es bei der Remote-Arbeit, der Umsetzung der Mehrwertsteuersenkung und des Kurzarbeitergeldes im SAP-System sowie bei Security-Fragen.

Neue Resilienz für Ihr Business: Aufgaben und Tipps für die Fachbereiche IT, Personal, Finanzen und Controlling, Logistik und ProduktionJetzt aber geht es auch für das Personalmanagement darum, diese Phase des Reagierens, Improvisierens und Absicherns abzuschließen und die neue Phase des Aufbauens und Neugestaltens zu beginnen. Die Perspektive richtet sich auf die kommenden Monate. Das Ziel ist, Ihr Unternehmen resilient und zukunftsfähig zu machen – sodass es auch kommende überraschende Ereignisse erfolgreich durchsteht und wächst.

HR-Abteilungen brauchen stabile Prozesse und effiziente Instrumente

Für HR-Manager bedeutet das, dauerhaft tragfähige Wege und Instrumente für unsichere Zeiten zu etablieren. Die positiven Erfahrungen und die harten Learnings der vergangenen Wochen können dabei helfen, das Personalmanagement auf eine neue Stufe zu bringen. Akut sind jetzt vor allem drei Herausforderungen:

  • Remote Working, Home Office und agile Arbeitsweisen sollten im Unternehmen technisch und organisatorisch verankert werden – so kann auf veränderte äußere Rahmenbedingungen schnell und flexibel reagiert werden.
  • Strukturierte Fort- und Weiterbildungen und die ganzheitliche Entwicklung der eigenen Talente sind selbstverständlich – so gelingt es, Innovationen für eine komplexe Welt voranzutreiben und als attraktiver Arbeitgeber aufzutreten, der die besten Köpfe an sich bindet.
  • Die Personalprozesse, die Dokumentenerfassung und das Dokumentenmanagement sollten digital und weitgehend automatisiert ablaufen – so ist es möglich, jederzeit effizient zu arbeiten und relevante Daten gesetzeskonform zu verarbeiten.

Raus aus dem Krisenmodus, rein in die Zukunft!

Drei Tipps für eine zukunftsgewandte HR-Abteilung

(1) Etablieren Sie Cloud-Services für die Herausforderungen der Zukunft

Schnell und flexibel zu agieren, ist eine der Kernkompetenzen von Unternehmen und Mitarbeitern. Manchmal werden die Beteiligten zu Home Office und flexiblen Arbeitszeitmodellen gezwungen – wie in der Corona-Pandemie – manchmal entspricht sie aber auch einfach den Lebensentwürfen der Menschen. In allen Fällen sind cloudbasierte Lösungen die Ermöglicher, um reaktionsbereit und handlungsfähig zu bleiben. Zum Beispiel sorgen Kollaborations-Tools dafür, dass verteilte Teams ihren Workload organisieren können und die Teammitglieder ihre Arbeit effizient voranbringen – auch von daheim oder remote beim Kunden.

Mit cloudbasierten HR-Lösungen können Sie in Ihrer Personalabteilung unmittelbar für Entlastung sorgen, indem Sie den Mitarbeitern Self Services an die Hand geben. Autonom und transparent können diese damit ihre Abwesenheiten und Reisekosten verwalten, ihre Personaldaten und anderes aktualisieren oder Routineaufgaben wie die Arbeitszeit- und Leistungserfassung automatisieren. Bei allem bleiben sie räumlich und zeitlich unabhängig und handeln eigenverantwortlich. Zu typischen cloudbasierten Einsatzszenarien beraten wir Sie gerne.

Mehr dazu erfahren Sie hier.

(2) Entwickeln Sie Talente und schieben Sie Innovationen an – mit E-Learning

Ihre Mitarbeiter möchten Qualifikationen über die Alltagsarbeit hinaus erwerben und sich kontinuierlich weiterentwickeln. Dabei geht es ihnen insbesondere um eine individuelle Förderung, die ihnen bei den täglichen Aufgaben hilft – und sie auf künftige Herausforderungen und wachsende Verantwortung vorbereitet. Unternehmen profitieren von hochqualifizierten und motivierten Mitarbeitern. Nicht zuletzt erhöhen sie auch das Innovationspotenzial des gesamten Unternehmens, wenn sie hohe Fachkompetenz und ausgereifte Soft Skills versammeln – ein entscheidender Erfolgsfaktor für die Zukunft.

Zielgerichtete Weiterbildung von Mitarbeitern sollte strukturiert und personalisiert ablaufen und sich in den Arbeitsalltag integrieren lassen. Klassische Präsenzveranstaltungen haben damit nicht nur unter den aktuellen Bedingungen Schwierigkeiten. Digitale Lernformate dagegen ermöglichen eine zeitgemäße Mitarbeiterentwicklung – individuell, standortunabhängig, zeitlich flexibel und an die Arbeit angebunden. SAP SuccessFactors beispielsweise bündelt alle Kursinhalte auf einer zentralen, cloudbasierten Lernplattform. Die Lösung gibt Lernempfehlungen, die zu den persönlichen Lernzielen passen. Und sie ermöglicht Kollaboration/Austausch der Kursteilnehmer und informiert über Lernfortschritte und Erfolge.

Mehr dazu erfahren Sie hier.

(3) Implementieren Sie ein effizientes und regelkonformes Dokumentenmanagement und Controlling

Die Aufgaben im Personalwesen sind mit zahllosen Dokumenten und Unterlagen verbunden. Häufig genug werden Antragsformulare händisch ausgefüllt, Vertragsinformationen zwischen Word, Excel und Outlook hin und her kopiert, wird Mitarbeiterkorrespondenz ausgedruckt und abgeheftet oder PDF-Dokumente landen irgendwo in der Ordnerstruktur eines Sachbearbeiters. Wenn Personalabteilungen wie zuletzt besonders gefordert sind, wird es schwer, alle benötigten Daten im richtigen Moment zur Hand zu haben und die Informationen gleichermaßen konsistent, rückverfolgbar und regelkonform vorzuhalten. Effiziente Administration in nahtlosen, automatisierten Prozessen mit zentralen und verlässlichen Daten ist nur mit Softwareunterstützung zu realisieren – Stichwort: digitale Personalakte.

Zentral und digital gespeicherte Personaldaten spielen auch im Controlling eine wichtige Rolle. Für die Planung, Steuerung und die Kontrolle der personalwirtschaftlichen Aktivitäten im Unternehmen müssen sinnvolle Personalkennzahlen und überprüfbare Personaldaten zusammenkommen. Mit den richtigen Tools lassen sich so Prozesse und Projekte bewerten, Erfolge und Problemstellen identifizieren. Bei Bedarf steuert Ihr Unternehmen schnell mit den passenden Maßnahmen nach. Mit den richtigen Kennzahlen erreichen Sie obendrein ein qualitatives und strategisches Personalcontrolling: Sie analysieren die Mitarbeiterzufriedenheit, das Führungsverhalten, die Personalstruktur – und können daraus Handlungsempfehlungen ableiten.

Mehr dazu erfahren Sie hier.

Sollten Sie Fragen zum Thema haben oder darüberhinaus, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Denn als IT-Dienstleister baut der Kern unserer Aufgabe bei itelligence auf unserem Trust-Modell auf: We Transform. Trust into Value. Diese Mission gilt für uns in der aktuellen Zeit mehr denn je. Lassen Sie uns gemeinsam schauen, wo wir Sie bei Ihren Herausforderungen jetzt, mittel- und langfristig unterstützen können.

– von Justin Schiffmann, Head of Sales Operations, itelligence AG –

E-Mail: [email protected]

E-Book: HR Manager als Change Manager

E-Book Doppelseite Change Management im HR | Der HR-Manager als Change Manager| Human Experience ManagementDie Funktion der Personalabteilung wird sich in den nächsten Jahren stark verändern. Digitalisierung auf allen Ebenen, das Streben nach New Work, zunehmende Komplexität der Geschäftsprozesse sind dabei nur einige Beispiele, auf die Unternehmen mit neuen Strukturen und Prozessen reagieren.

Dabei ist die Geschäftsleitung auf ein erfolgreiches Personalmanagement angewiesen.Deshalb ist idealerweise der Bereich HR der Ausgangspunkt und Gestalter der Weiterentwicklung eines Unternehmens – als strategischer Partner der Geschäftsleitung. Erfahren Sie im E-Book, wie Sie dieser Rolle gerecht werden können.

E-Book herunterladen

Diskutieren Sie mit unseren Experten vor Ort oder im Webinar

Alle Veranstaltungen

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Ähnliche Beiträge

Personalmanagement
Lesen Sie mehr
Lesen Sie mehr
Lesen Sie mehr
Lesen Sie mehr
Fünf aktuelle HR-Trends, die Personalmanager nutzen sollten
Lesen Sie mehr
Header Life of Ryan - SAP SuccessFactors
Lesen Sie mehr

Kontakt
Kontakt

Sie haben Fragen? Sie erreichen uns montags bis freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr.