SAP Integrated Business Planning – eine Cloud-Plattform für eine harmonisierte Supply Chain Planung

Supply Chain Planung ist eine komplexe Unternehmensaufgabe. Hier entscheidet sich nicht nur, welche Produktvariante von welchem Standort an welche Kunden geliefert wird. Man muss wissen, welche Lagerkapazitäten vorhanden sind und an welchem Standort produziert werden kann. Für ein effizientes Supply Chain Management müssen diese Aspekte integrativ betrachtet und in einer übergreifenden Lösung harmonisiert abgebildet werden.

Supply Chain Planing weltweit_2

Alles im Blick

Das bietet SAP Integrated Business Planning (SAP IBP), die neu entwickelte Lösung für Supply Chain Planung. Das Cloud-System basiert auf SAP/4HANA und integriert die Themen Sales & Operations, Bestand und Beschaffung. Analyse- und Visualisierungswerkzeuge unterstützen diese Prozesse. Für die einfache Bedienung sorgen das FIORI-User-Interface und ein Microsoft Excel Add-in. FIORI stellt Auswertungen, Balkendiagramme und Heatmaps unter anderem für Kapazitätsauslastungen dar. Microsoft Excel dient der Planungserfassung. Echtzeit-Dashboards, interaktive Simulationen und die Integration in die Social-Collaboration-Plattform SAP JAM ermöglichen es, Absatz- und Beschaffungspläne zu validieren und zu optimieren. Als Grundlage der Systemarchitektur dient die HANA-Datenbank, auf der vier virtuelle Funktionsbereiche aufsetzen.

Grafik Supply Chain Planung is Teamwork

 

Vier Funktionsbereiche

IBP for Demand

IBP for Demand legt kurz- und mittelfristige Absatzmengen als Basis für die Bestands-, Beschaffungs- und Produktionsplanung fest. Mit Hilfe eines statistischen Prognoseverfahrens sammelt und bereinigt die Software historische Absatzdaten, um einen mittel- und langfristigen Absatzplan zu rechnen und darzustellen. Außerdem lassen sich lokale und globale Absatzpläne abgleichen und kombinieren. Nicht zuletzt bietet SAP IBP die Verfeinerung des Absatzplans per Demand Sensing.

IBP for Sales & Operations

Der Funktionsbereich IBP for Sales & Operations harmonisiert Absatz-, Vertriebs-, Produktions-, Kapazitäts- und Gesamtunternehmensplanung. Die Komponente liefert alle notwendigen Informationen für fundierte Entscheidungen des Managements. Darüber hinaus ermöglicht sie eine simulative Prüfung. Diese untersucht, welche Auswirkungen Handlungsalternativen, wie z. B. größere Bestellmengen oder ein Zwei- oder Dreischichtbetrieb, haben. So lassen sich mit gezielten Maßnahmen Restriktionen beseitigen.

IBP Inventory

Mit IBP Inventory bietet SAP ein leistungsfähiges, standortübergreifendes Werkzeug für die Bestandsplanung. Es optimiert die Ziellagerbestandsmengen, wobei es den Ziel-Servicegrade und die Supply-Chain-Performance berücksichtigt. Dieses Tool ermittelt, wo und in welcher Höhe Sicherheitsbestände gehalten werden sollen: Nah am Rohstoff oder am Endprodukt, zentral im Produktionswerk oder dezentral in den Distributionszentren. Es simuliert die zu erwartenden Lieferbereitschaftsgrade in Abhängigkeit vom Bestandsniveau und zeigt auf, welche Liefertreue welchen Sicherheitsbestand erfordert.

IBP for Response and Supply

Zu guter Letzt mischt IBP for Response and Supply die beiden Aspekte Allokations- und Verfügbarkeitsplanung, für die schnelle, regelbasierte und prioritätsgesteuerte Verfahren zum Einsatz kommen. Dabei bietet diese Komponente sowohl eine zeitreihenbasierte taktische als auch eine auftragsbasierte operative Planung für einzelne Aufträge. Eine Auftragssimulation zeigt, wie sich die Bestätigungssituation bestehender Aufträge veränderte, wenn das Unternehmen einen großen Auftrag annähme. Nicht zuletzt verdeutlicht ein automatisierter Abgleich, wie der Absatzplan mit den zur Verfügung stehenden Ressourcen zu erreichen ist.

Supply Chain Planung ist Ihr Thema?

Dann besuchen Sie unsere Webseite oder Sie nehmen direkt persönlich mit uns Kontakt auf!

– von Bastian Koll, Consultant Supply Chain Planning, itelligence AG –
E-Mail: Bastian.Koll@itelligence.de

Diese Veranstaltungen könnten Sie interessieren

Alle Veranstaltungen

Gebündeltes Wissen von unseren Experten - Sofort loslegen im OnDemand Webinar!

Alle Veranstaltungen

Ähnliche Beiträge

Lesen Sie mehr
Zahnräder
Lesen Sie mehr
Lesen Sie mehr
Lesen Sie mehr
Lesen Sie mehr
Lesen Sie mehr

Kontakt
Kontakt

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne.