SAP S/4HANA 1809 embedded EWM und das it.x-packIT EWM

Mit dem Release SAP S/4HANA 1809 wird das neue Produkt ein embedded EWM sein, welches per Customizing zu einem „dezentralen“ EWM ausgeprägt wird. Wenn ich nunmehr die Planung richtig wiedergebe, soll diese Möglichkeit, das „embedded EWM“ als dezentrales System aufzusetzen, mit dem Feature Pack 2 des SAP S/4HANA 1809 kommen. (Dies hatte ich in meinem letzten Blogbeitrag leider falsch bezeichnet und korrigiere mich an dieser Stelle).

Allerdings ändert es nichts an der Situation in der einige Kunden gerade stecken. Warten oder loslegen? Weiterhin besteht diese Fragestellung, die man nicht nur bei der SAP Produktstrategie festlegen darf, daher bleibt es in diesem Umfeld weiterhin extrem spannend.

 

it.x-packIT EWM – verfügbar für SAP S/4HANA

it.x-packIT EWM ist das jüngste Mitglied unserer it.x-press Produktfamilie. Viele Kunden setzten bereits in der Vergangenheit auf Produkte aus der it.x-Familie und sind sehr zufrieden. Die Kurier-, Express- und Paketdienstleister (KEP) und Speditionsdienstleister Anbindung it.xpress funktioniert sowohl mit den SAP Materialmanagement (MM), dem klassischen Warehousemanagement (WM) als auch den Extended Warehouse Management (EWM) geführten Lägern.

Unsere ebenso erfolgreiche Packtischanwendung it.x-packIT basierte jedoch bisher nur auf dem SAP MM- und dem WM-System. Somit gab es eine Lücke und in SAP EWM Systemen konnten wir nicht mit einem entsprechend funktionalen und ergonomischen Packtisch aufwarten.

 

Grafik it.x-packIT EWM

Diese Lücke haben wir nun geschlossen und können mit Stolz unser jüngstes Familienmitglied den it.x-packIT EWM vorstellen. Im Look and Feel ist die Lösung dem bewährten ergonomischen Packtisch angeglichen. In Design Thinking Workshops haben wir, gemeinsam mit unseren it.x-press Kunden, wertvollen Input erarbeitet, die sich in zahlreichen Funktionen der Packtischanwendung wiederfinden.

Bereits ab Anfang 2019 kann der neue Packtisch ausgeliefert werden. Die erste Version beinhaltet Basisfunktionen die zum ergonomischen Packen benötigt werden. Parallel entstehen weitere Lösungen mit direkter Verbindung zu unseren anderen Familienmitgliedern im it.x-press Umfeld, wie der Gefahrgutabwicklung (it.DGMSuite) oder den Atlas/Zoll Themen.

Es bleibt spannend wie es mit diesen Themen für die Zukunft weitergeht.

Wenn Sie mehr zu diesem Thema erfahren möchten, schicken Sie mir gern jederzeit eine E-Mail.

-von Mersun Sezer, Principal Manager, Head of Advanced Application Consulting, itelligence AG-
E-Mail: Mersun.Sezer@itelligence.de

Sprechen Sie mit unseren Experten, vor Ort oder in einem Webinar

Alle Veranstaltungen

Ähnliche Beiträge

Lesen Sie mehr
Lesen Sie mehr
Lesen Sie mehr
it.x-press
Lesen Sie mehr
Lesen Sie mehr
Lesen Sie mehr

Kontakt
Kontakt

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne.