Tschüss SAP Business Connector (SAP BC) – oder: Wie binde ich in Zukunft die neue ELSTER-Schnittstelle „ERiC“ und andere Schnittstellen an?

Tschüss SAP Business Connector (SAP BC) – oder: Wie binde ich in Zukunft die neue ELSTER-Schnittstelle „ERiC“ und andere Schnittstellen an?

Für die Kommunikation mit der Finanzverwaltung setzen SAP Kunden seit Jahren auf die bewährte Lösung „ELSTER“ (Elektronische Steuererklärung). Eine einfache und kostengünstige Art der ELSTER-Anbindung bot hierfür bislang der SAP Business Connector. Wie im SAP-Hinweis 1094412 beschrieben, endet der Support für diese Lösung am 31.12.2020. In Kombination mit der aktuellen Umstellung auf die neue ELSTER-Schnittstelle „ERiC“ (ELSTER Rich Client) stellt sich die Frage, ob eine Umstellung auf Basis des bestehenden SAP Business Connectors langfristig sinnvoll ist. Wir empfehlen daher die Betrachtung einer zukunftssicheren EDI-Lösung, welche gleichermaßen in der Cloud oder on Premise verfügbar ist.

Das sollten zukunftssichere Alternativen zum SAP BC können

Um eine bestehende SAP Business Connector Installation zur Anbindung der ELSTER-Schnittstelle abzulösen, die gegebenenfalls noch weitere individuelle EDI-Schnittstellen für Kunden- und Lieferantenbeziehungen mit den Formaten EDIFACT, ANSI.X12 oder VDA bedient, bietet es sich an eine EDI-Lösung zu evaluieren, die technologisch auch die branchenüblichen Transportprotokolle wie SFTP, AS2, X.400 oder OFTP2 unterstützt. Die Verwendung der genannten verschlüsselten Transportprotokolle erlaubt darüber hinaus die DSGVO-konforme Übertragung.

Für die Integration der EDI-Schnittstellen sollten ebenfalls Adapter zur Verfügung stehen, die innerhalb von SAP etablierte Transportprotokolle wie IDoc über RFC, SOAP und HTTPS unterstützen. Für eine zukunftssichere Investition sollte im Hinblick auf SAP S/4HANA, sowohl on Premise als auch in der Cloud eine REST Funktionalität Bestandteil der Lösung sein.

Weiterhin sollte eine neue Software-Lösung auch in der Lage sein, den elektronischen Rechnungsaustausch über rechtlich geforderte Formate wie ZUGFeRD oder XRECHNUNG ein- und ausgehend abzuwickeln. Zur Erhöhung der EDI-Quote bietet sich auch ein Web Portal für die Annahme von Bestellungen oder Rechnungen an.

it.x-EDIconnect – die EDI-Lösung nicht nur für die ERiC-Schnittstelle

Die itelligence Lösung it.x-EDIconnect stellt genau diese Funktionen als on Premise Anwendung bereit. Alternativ bietet das Produkt it.x-EDIcloud vergleichbare Funktionalitäten als Managed Service Lösung (Cloud-Lösung). Aufgrund der einheitlichen Architektur ist ein Wechsel zwischen den Software-Varianten problemlos möglich. Auch bei einer späteren Umstellung auf die SAP Plattform „Process Orchestration“ erlaubt das „itelligence Mapping Konzept“ einen Weiterbetrieb der erstellten Inhalte. Im Rahmen dieses Konzeptes werden ausgetauschte Nachrichten zwischen den Formaten, z. B. IDoc auf EDIFACT, transformiert. Hierbei wird durch die plattformübergreifende Architektur eine optimale Wiederverwendbarkeit im SAP-System gewährleistet.

Tschüss SAP Business Connector (SAP BC) – oder: Wie binde ich in Zukunft die neue ELSTER-Schnittstelle „ERiC“ und andere Schnittstellen an? – Abbildung 1

Um einen einfachen Einstieg in die Software zu gewährleisten und einen Ersatz für den SAP Business Connector zu schaffen, ist die Verwendung von it.x-EDIconnect oder it.x-EDICloud analog zum Business Connector als on Premise oder Cloud Variante verfügbar.

Unsere Empfehlung ist die ressourcenschonende Full-Service-Lösung it.x-EDIcloud. Die SAP- und EDI-Spezialisten der itelligence übernehmen hierbei den Betrieb und die Überwachung der Schnittstellen für Ihr Unternehmen, sodass Sie sich weiterhin auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können.

Tschüss SAP Business Connector (SAP BC) – oder: Wie binde ich in Zukunft die neue ELSTER-Schnittstelle „ERiC“ und andere Schnittstellen an? – Abbildung 2

Jetzt Angebot anfordern

Wichtige Hinweise

Das Angebotspaket gilt nur für die Abwicklung der Verfahren UStA, LStA, LStB und ELStAM über die ERiC-Schnittstelle der Finanzverwaltung. Explizit ausgeschlossen ist die Verwendung in Verbindung mit der „E-Bilanz“.

Die Module für die Abwicklung von UStA in SAP FI befinden sich aktuell noch in der Entwicklung durch SAP, hierdurch bleiben Änderungen an dieser Funktionalität vorbehalten.

Verknüpfte Themen

SAP Hinweise & Links

 

– von Oliver Schöps, Head of Sales Products & Cloud Solutions, itelligence AG –
E-Mail: Oliver.Schoeps@itelligence.de

Diskutieren Sie mit unseren Experten vor Ort oder im Webinar:

Alle Veranstaltungen

Expertenwissen im OnDemand-Webinar:

Alle Veranstaltungen

Ähnliche Beiträge

Was ist ein Service Desk? Testen Sie den modernen Service Desk von itelligence.
Lesen Sie mehr
itelligence Team
Lesen Sie mehr
Lesen Sie mehr
Support für die IT-Abteilung: Frau mit Headset
Lesen Sie mehr
Lesen Sie mehr
itelligence Incident Management
Lesen Sie mehr

Kontakt
Kontakt

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne.