Die Hälfte der SAP-Anwenderunternehmen entwickelt schon eine Cloud-Strategie für betriebswirtschaftliche Prozesse

Die neuste PAC-Studie „SAP goes Cloud“*, zeigt, dass immer mehr Kunden den Weg in die „Cloud“ einschlagen. Jedes zweite Unternehmen, das SAP-Lösungen im Einsatz hat, arbeitet bereits an einer eigenen Cloud-Strategie für die betriebswirtschaftlichen Prozesse. Und auch für die SAP ist klar: Auch 2015 geht der Weg in die „Cloud“ weiter. Der weltweit führende Hersteller von Unternehmenssoftware bietet bereits heute ein vielschichtiges Angebot an Lösungen aus der „Wolke“.

Die Mehrheit der Kunden erwartet von SAP eine klare Cloud-Roadmap und eine fundierte Beratung seitens der Partner-Unternehmen wie die Studienergebnisse zeigen. Die richtige SAP-Cloud-Beratung kann in dieser Phase für die Anwenderunternehmen zu einem entscheidenden Wettbewerbsfaktor werden. Die itelligence AG gehört als eines der führenden SAP-Beratungsunternehmen zu den Sponsoren der PAC-Studie, denn als einer der ersten SAP-Partner hat das Unternehmen konsequent auf Cloud-Lösungen und die strategische Beratung und Begleitung seiner Kunden auf dem Weg in die Cloud gesetzt.

Roland Berger Strategy Consulting hat das früh erkannt. Der itelligence-Kunde wurde am 12. November in New York für sein innovatives Cloud-Projekt mit dem BEACON AWARD FOR BUSINESS INNOVATION 2014 von der Saugatuck Technology ausgezeichnet. Auch bei der Wahl der passenden Cloud-Lösungen, Roland Berger beispielsweise verlässt sich auf SAP Business ByDesign, ist die Beratung von entscheidender Bedeutung.

Im Einsatz beim Kunden bieten Cloud-Angebote eine deutlich höhere Flexibilität, um auf neue Anforderungen zu reagieren. Dabei stellt sich oft die Frage, wie SAP-Cloud-Lösungen die meist komplexen und ausgereiften On-Premise-Landschaften von SAP ergänzen können. Managed Services sind dabei ein geeignetes Mittel bei den ersten Schritten in die „Daten-Wolke“.

Lars Janitz, Executive Vice President und Leiter Global Managed Services der itelligence AG: „Insbesondere multinationale Unternehmen zeigen einen verstärkten Einsatz der Cloud-Methoden bei der Standardisierung und Konsolidierung ihrer meist heterogenen IT-Landschaften. Dabei unterstützen wir sie als Berater bei der Planung, aber auch bei der Umsetzung mit flexiblen Angeboten. Dazu zählen eigene Public- und Private Cloud-Lösungen ebenso wie gemeinsame Angebote und Services mit der SAP wie beispielsweise die SAP HANA Enterprise Cloud.“

Die Ergebnisse der PAC-Studie zeigen auch, dass rund 40 Prozent der Unternehmen sich mit einer Cloud-Strategie für die SAP-Applikationslandschaft beschäftigten. Insgesamt 12 Prozent haben diese Strategie bereits umgesetzt. 30 Prozent der Unternehmen nutzen SAP-Outsourcing für die komplette Systemlandschaft und weitere 16 Prozent lassen zumindest einen Teil der Systeme im Outsourcing-Rechenzentrum betreiben.

Immerhin, fast jeder zweite IT-Verantwortliche erwartet, dass der Cloud-Betrieb von On-Premise-Lösungen von SAP Teil der SAP-Strategie von Firmen wird. Schon mehr als die Hälfte erwarten, dass SAP-Kunden neben der ERP-Software auch Software-as-a-Services (SaaS)-Lösungen von SAP nutzen werden. Mit SaaS-Lösungen von SAP wollen Unternehmen vor allem Prozesse standardisieren sowie SAP-Software ergänzen oder ersetzen.

Wolfgang Kröner, Global Head SAP Cloud Solutions der itelligence AG: „Der Wille zur Standardisierung gepaart mit dem Vorteil der direkten mobilen Nutzung von Cloud-Lösungen stellt bei unseren Kunden die klare Triebfeder dar. Durch die sehr schnelle Implementierung von Cloud-Lösungen des SAP-Unternehmens SuccessFactors, SAP Business ByDesign oder auch SAP Cloud for Sales, kann das Time-to-Value auf ein Optimum für unsere Kunden justiert werden.“ 

*Für die Studie „SAP goes Cloud – Pläne, Strategien und Investitionspläne deutscher Unternehmen“ wurden über 100 SAP-/IT-Verantwortliche in Unternehmen mit mehr als 1.000 Mitarbeitern befragt. Die Studie wurde im Multi-Client-Modell erstellt.

Die Infografik zur Studie sowie die Möglichkeit zum kostenlosen Download der Studie finden Sie unter: http://www.itelligence.ag/documents/cloud-studie.pdf

Folgen Sie uns: