DILO GmbH verwalten Armaturen- und Anlagenbau zukünftig mit SAP und it.manufacturing von itelligence AG

Die Branchenlösung it.manufacturing der itelligence AG, dem SAP-Komplettdienstleister aus Bielefeld, ist das Kernstück einer neuen SAP-Umgebung für die DILO Armaturen und Anlagen GmbH im schwäbischen Babenhausen. Der mittelständische Maschinen- und Anlagenbauer ist spezialisiert auf die beiden Kernkompetenzfelder SF6-Gashandling und Hochdruck-Rohrverbindungen. SF6-Gas wird wegen seiner isolierenden und exzellenten Löscheigenschaften in Mittel- und Hochspannungsschaltanlagen eingesetzt.

Christian Scheller, Geschäftsführer der DILO GmbH: „it.manufacturing vernetzt alle wertschöpfenden Geschäftsprozesse im Unternehmen und gewährleistet einen reibungslosen Arbeitsablauf zwischen allen Abteilungen. DILO stellt mit der Implementierung von it.manufacturing die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft und ist somit für wechselnde Kundenanforderungen und für Veränderungen am Markt bestens gerüstet.“

Im Rahmen der Neueinführung werden zwei veraltete IT-Lösungen anderer Anbieter durch das fertigungsspezifische Branchen-Paket it.manufacturing, auf Basis SAP Business All-in-One abgelöst.

„Wir freuen uns, einmal mehr einen ‘Hidden Champion‘ zu unterstützen. Viele mittelständische Unternehmen sind – wie DILO – in ihrem Marktsegment in der weltweiten Spitzengruppe. Die itelligence AG ist stolz, mit ihrer umfangreichen Branchen- und Mittelstands-Expertise die Spitzenanforderungen des Anwenders an die SAP-Umgebung erfüllen zu können“, unterstreicht Dr. Andreas Pauls, Geschäftsführung Deutschland itelligence AG.

Mit Unterstützung durch die itelligence AG wird derzeit die SAP-Umgebung mit den Modulen FI/CO, SD, MM, PP, WM, QM und GTS (Global Trade Services) implementiert und wird damit auch zum raschen Ausbau der internationalen Aktivitäten der DILO beitragen.

Folgen Sie uns: